Menü

Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie in Güstrow

Ihre Physiotherapie und Ergotherapie am KMG Klinikum Güstrow. Um gesund zu werden und es zu bleiben, muss man mobil sein. Wir Physiotherapeut*innen unterstützen unsere Patient*innen mit vielfältigen Behandlungsmethoden dabei, wieder möglichst schnell selbstständig zu werden oder ein hohes Maß an Selbstständigkeit zu erhalten. Dazu arbeiten wir mit den Ärzt*innen, dem Pflegepersonal und anderen Therapeut*innen auf den Stationen Hand in Hand zusammen und sind intensiv in den Behandlungsablauf eingebunden.Je nach Krankheitsbild, Funktionsstörung oder zur Rehabilitation wenden wir in Einzel- oder Gruppentherapien vielfältigste Behandlungsverfahren an. Hierfür stehen moderne Möglichkeiten und Techniken der Physiotherapie und der Ergotherapie zur Verfügung und wir bieten Ihnen deutlich mehr als nur "Krankengymnastik". Unsere Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten behandeln sowohl stationäre als auch ambulante Patientinnen und Patienten nach ärztlicher Anordnung. Sie können unsere Leistungen mit gesetzlicher oder privater Versicherung sowie auch als Selbstzahler*in in Anspruch nehmen. Um die Anforderungen der Patient*innen und behandelnden Ärzt*innen zu erfüllen, sind wir stets auf dem aktuellen Stand der therapeutischen Entwicklung. Fort- und Weiterbildungen verstehen wir als Selbstverständlichkeit.

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um dieses Video zu sehen.
  • Krankengymnastik
    - Allgemeine Krankengymnastik
    - Krankengymnastik auf neuropsychologischer Grundlage (zum Beispiel Bobath, PNF)
  • Manuelle Therapie
  • Atemtherapie
  • Massagen
    - Klassische Massagen
    - Bindegewebsmassagen
    - Segmentmassagen
    - Periostmassagen
    - Kolonmassagen
  • Lymphdrainagen
    - mit / ohne Kompressionsbandagierung
  • Physikalische Maßnahmen
    - Eisanwendungen
    - Wärmeanwendungen
  • Ultraschall
  • Elektrotherapie
  • Zusätzliche Angebote:
    - Kinesio-Teaping
    - Klassisches Taping
    - Nordic Walking (nur für stationäre Patienten)
Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um dieses Video zu sehen.

Zielsetzung:

  • Wiedererlangen und Erhalten von Bewegungs- und Handlungsfähigkeit und damit der größtmöglichen Selbständigkeit und Unabhängigkeit bei der Erfüllung bedeutungsvoller Betätigungen


umfasst die Bereiche:

  • Mobilität / Beweglichkeit
  • Selbsthilfefähigkeit
  • Kognition (Wahrnehmen, Erkennen, Urteilen)
  • Soziale Versorgung


Leistungsspektrum:

  • motorisch-funktionelle Therapie
  • sensomotorisch-perzeptive Therapie
  • Hilfsmittelberatung und -erprobung
  • ADL-Training
  • Hirnleistungstraining / Behandlung neuropsychologischer Störungen (z. B. Cogpack, Rehacom)
  • psychisch-funktionelle Therapie
  • Kunsttherapie
  • Gartentherapie
  • therapeutisches Kompetenzspiel
  • Handwerk und gestalterische Techniken

Ihre Ansprechpartner*innen

Frank Polcuch KMG Klinikum Güstrow

Frank Polcuch

Leitender Physiotherapeut

Cornelia Ebert KMG Kliniken SE

Cornelia Ebert

Leitende Ergotherapeutin