Herzlich willkommen in der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im KMG Klinikum Luckenwalde gliedert sich in vier spezielle Sektionen.

Hier versorgen wir unfallverletzte Patient*innen von einem einfachen Knochenbruch bis zur komplexen Behandlung schwerverletzter Unfallopfer in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen unseres Hauses. Angeboten werden sämtliche unfallchirurgischen Operationen am Stütz- und Bewegungsapparat inklusive der Wirbelsäule.

In dieser Sektion werden Patient*innen mit degenerativen (abnutzungsbedingten) Erkrankungen der großen Gelenke sowie mit Folgen und Problemen nach unfallchirurgischen Behandlungen versorgt. Zum Spektrum gehören des Weiteren eine Vielzahl von orthopädischen Operationen. Wir verfügen über einen großen Erfahrungsschatz im Bereich der Gelenkchirurgie von Hüfte, Knie, Schulter, Ellenbogen und Sprunggelenken im Rahmen offener oder arthroskopischer Eingriffe. Gleichfalls bieten wir Hüft-, Knie-, Schulter und Hüftgelenksendoprothetik in entsprechenden Fällen an. Die Klinik verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Knorpeltransplantation von Knie- und Sprunggelenk. Konservative und minimaloperative Eingriffe bei degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule gehören ebenfalls zu unserer Arbeit.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf Patient*innen mit akuten oder chronischen Erkrankungen der Hand. Wir behandeln alle akuten Verletzungen und degenerative oder rheumatisch bedingte Erkrankungen der Hand oder des Handgelenkes. Unsere Behandlungsmöglichkeiten erstrecken sich von der endoskopischen Operation der Gelenke über Osteosynthesen bis zu komplexen Verletzungen und degenerativen Veränderungen inklusive Endoprothetik. Zum Spektrum gehören gleichenfalls Nervkompressionssyndrome an der oberen Extremität.

Die Sektion wird von Oberärztin Dagmar Schirrmacher geleitet.

Hier betreuen wir alle Patient*innen, die in unserer Klinik ambulant operiert werden. Alle von den Krankenkassen vorgegebenen Operationen werden in unserer Klinik durchgeführt. Gleichfalls obliegt dieser Sektion das gesamte wichtige Gebiet der Qualitätssicherung sowie des Abrechnungswesens der Klinik und teilweise des gesamten Krankenhauses. Wir führen jährlich eine große Zahl von Begutachtungen auf Veranlassung der Berufsgenossenschaften, der Sozialversicherungsträger sowie im Rahmen der Gutachterliste der Ärztekammer Land Brandenburg für die verschiedensten Auftragsgeber durch.

Die Sektion wird von Fachärztin Maria Vlachou geleitet.

D-Arzt Sprechstunde (ohne Voranmeldung)
Montag bis Freitag: 11.00 - 14.00 Uhr

--------

Hand - Sprechstunde 
Montag 11.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch 11.00 - 12.00 Uhr
Freitag 11.00 - 12.00 Uhr

OP - Sprechstunde 
Montag 08.00 - 10.00 Uhr

Endoprothetik
Dienstag 10.00 - 11.00 Uhr
Mittwoch 10.00 - 11.00 Uhr (Chefarztsprechstunde)

Erkrankungen des Fußes
Freitag 10.00 - 11.00 Uhr

Planung Ambulante Operationen
Donnerstag 10.00 - 11.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter der Telefonnummer +49 33 71 - 69 93 15

Ihre Ansprechpartner*innen

Thomas Kaschewsky KMG Klinikum Luckenwalde

Thomas Kaschewsky

Chefarzt

KMG Kliniken SE

Dipl.-Med. Dagmar Schirrmacher

Oberärztin

KMG Kliniken SE

Nico Wagner

Oberarzt

Maria Vlachou KMG Klinikum Luckenwalde

Maria Vlachou

Fachärztin

KMG Kliniken SE

Dimitrios Baltzis

Facharzt

KMG Kliniken SE

Constantinos Hadjilambi

Facharzt

KMG Kliniken SE

Ulrike Höhne

Fachärztin

Astrid Hohn KMG Klinikum Luckenwalde

Astrid Hohn

Sekretariat