Herzlich willkommen in der Klinik für Gastroenterologie & Diabetologie

Als internistische Abteilung behandeln wir im Verbund mit den anderen Abteilungen für Innere Medizin eine Vielzahl von Krankheiten der inneren Organe.

Leistungsspektrum

  • Diagnostik und Therapie von akuten und chronischen Erkrankungen der Speiseröhre
  • Diagnostik und Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Infektionen des Magen-Darmtrakts
  • Diagnostik und Therapie funktioneller Beschwerden (Reizmagen, Reizdarmsyndrom)
  • Diagnostik und Therapie bei chronischer Diarrhoe (chronischer Durchfall)
  • Diagnostik und Therapie bei chronischer Obstipation (chronischer Verstopfung)
  • Diagnostik und Therapie akuter oder chronischer Bauschspeicheldrüsenentzündungen
  • Diagnostik und konversative oder endoskopische Therapie von Erkrankungen der Gallenblase und Gallenwege
  • Diagnostik und Therapie von entzündlichen Lebererkrankungen (Hepatitis)
  • Diagnostik von bei nicht-alkoholischen Fettlebererkrankungen
  • Diagnostik von alkoholischen Lebererkrankungen
  • Diagnostik und Therapie der Leberzirrhose und deren Komplikationen
  • Behandlung von Leberinsuffizienzen (Leberversagen)

Endoskopische Diagnostik

  • Ösophago-Gastro-Duodenoskopie (Magenspiegelung)
  • Koloskopie (Darmspiegelung)
  • ERCP (Gallengang- oder Pankreasgang-Spiegelungen)
  • Polypektomie (endoskopische Polypenabtragungen)
  • Endoskopische Blutstillungsverfahren
  • Endoskopische Ösophagusvarizentherapie
  • Diagnostische und therapeutische Endosonografien des oberen Verdauungstrakts (EUS)
  • Endosonografie des Mastdarms
  • Dünndarm-Kapselendoskopie

Funktionsdiagnostik

  • ph-Metrie des oberen Verdauungstrakts
  • Manometrie

Sonografie

  • Abdomensonographie inkl. Sonografie des Darms (Ultraschall des Bauchraums)
  • Sonografiegestützte Organpunktionen
  • Kontrastmittel-verstärkte Sonografie der Leber und der Bauchspeicheldrüse (CEUS)
  • Diagnostik und Therapie von Entgleisungen bei Diabetes mellitus Typ 1, Typ 2 oder Typ 3
  • Ersteinstellungen bei neudiagnostischem Diabetes mellitus Typ 1, Typ 2 oder Typ 3
  • Diagnostik und Therapie bei Gestationsdiabetes (Schwangerschaftsdiabetes)
  • Perioperatives Diabetesmanagement
  • Diagnostik und Therapie von diabetischen Folgeerkrankungen: diabetisches Fußsyndrom, diabetische Polyneuropathie (Nervenschädigungen durch Diabetes), diabetische Nephropathie (Nierenschädigungen durch Diabetes), diabetische Angiopathie (Gefäßveränderungen durch Diabetes)
  • Diagnostik und Therapie genetisch bedingter Diabetesformen (MODY)
  • Behandlung von Insulinpumpenpatienten
  • Kontinuierliche Glucosemessung (CGM)
  • Ernährungsberatung
  • Diabetikerschulungen (2 Diabetesberater*innen im Haus)
  • Erfolgreiche Zertifizierung der Klinik durch die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) im März 2014 ("Klinik für Diabetespatienten geeignet")
  • 36 Monate Basisbefugnis Innere Medizin über CA Dr. Gunnar Merz
  • 24 Monate FA Innere Medizin über CA Dr. Gunnar Merz
  • 30 Monate Facharzt / Fachärztin Innere Medizin und Gastroenterologie, davon 6 Monate Intensivmedizin
  • 6 Monate ZB Diabetologie

Ihre Ansprechpartner*innen

Prof. Dr. med. Marcus Wiedmann KMG Klinikum Luckenwalde

Prof. Dr. med. Marcus Wiedmann

Chefarzt

Anke Kaschewsky

Oberärztin

Stephanie Jänicke

Sekretariat