Menü
Akutkliniken
Akutkliniken
Rehakliniken
Rehakliniken
Arztpraxen
Arztpraxen

Herzlich willkommen in der Klinik für Gastroenterologie

Als internistische Abteilung behandeln wir im Verbund mit den anderen Abteilungen für Innere Medizin eine Vielzahl von Krankheiten der inneren Organe.

Leistungsspektrum

  • Diagnostik und Therapie von akuten und chronischen Erkrankungen der Speiseröhre
  • Diagnostik und Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Infektionen des Magen-Darmtrakts
  • Diagnostik und Therapie funktioneller Beschwerden (Reizmagen, Reizdarmsyndrom)
  • Diagnostik und Therapie bei chronischer Diarrhoe (chronischer Durchfall)
  • Diagnostik und Therapie bei chronischer Obstipation (chronischer Verstopfung)
  • Diagnostik und Therapie akuter oder chronischer Bauschspeicheldrüsenentzündungen
  • Diagnostik und konversative oder endoskopische Therapie von Erkrankungen der Gallenblase und Gallenwege
  • Diagnostik und Therapie von entzündlichen Lebererkrankungen (Hepatitis)
  • Diagnostik von bei nicht-alkoholischen Fettlebererkrankungen
  • Diagnostik von alkoholischen Lebererkrankungen
  • Diagnostik und Therapie der Leberzirrhose und deren Komplikationen
  • Behandlung von Leberinsuffizienzen (Leberversagen)

Endoskopische Diagnostik

  • Ösophago-Gastro-Duodenoskopie (Magenspiegelung)
  • Koloskopie (Darmspiegelung)
  • ERCP (Gallengang- oder Pankreasgang-Spiegelungen)
  • Polypektomie (endoskopische Polypenabtragungen)
  • Endoskopische Blutstillungsverfahren
  • Endoskopische Ösophagusvarizentherapie
  • Diagnostische und therapeutische Endosonografien des oberen Verdauungstrakts (EUS)
  • Endosonografie des Mastdarms
  • Dünndarm-Kapselendoskopie

Funktionsdiagnostik

  • ph-Metrie des oberen Verdauungstrakts
  • H2-Atemtests

Sonografie

  • Abdomensonographie inkl. Sonografie des Darms (Ultraschall des Bauchraums)
  • Sonografiegestützte Organpunktionen
  • Kontrastmittel-verstärkte Sonografie der Leber und der Bauchspeicheldrüse (CEUS)
  • Diagnostik und Therapie von Entgleisungen bei Diabetes mellitus Typ 1, Typ 2 oder Typ 3
  • Ersteinstellungen bei neudiagnostischem Diabetes mellitus Typ 1, Typ 2 oder Typ 3
  • Diagnostik und Therapie bei Gestationsdiabetes (Schwangerschaftsdiabetes)
  • Perioperatives Diabetesmanagement
  • Diagnostik und Therapie von diabetischen Folgeerkrankungen: diabetisches Fußsyndrom, diabetische Polyneuropathie (Nervenschädigungen durch Diabetes), diabetische Nephropathie (Nierenschädigungen durch Diabetes), diabetische Angiopathie (Gefäßveränderungen durch Diabetes)
  • Diagnostik und Therapie genetisch bedingter Diabetesformen (MODY)
  • Behandlung von Insulinpumpenpatienten
  • Kontinuierliche Glucosemessung (CGM)
  • Ernährungsberatung
  • Diabetikerschulungen (2 Diabetesberater*innen im Haus)
  • Erfolgreiche Zertifizierung der Klinik durch die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) im März 2014 ("Klinik für Diabetespatienten geeignet")
  • 36 Monate Basisweiterbildung Innere Medizin
  • 30 Monate Facharzt / Fachärztin Innere Medizin und Gastroenterologie, davon 6 Monate Intensivmedizin

Ihre Ansprechpartner*innen

Prof. Dr. med. Marcus Wiedmann KMG Klinikum Luckenwalde

Prof. Dr. med. Marcus Wiedmann

Chefarzt

Anke Kaschewsky

Oberärztin

Alexandra Freiwald

Sekretariat

Peggy Steiner

Sekretariat