Menü
Akutkliniken
Akutkliniken
Rehakliniken
Rehakliniken
Arztpraxen
Arztpraxen

Tumor-Erkrankungen (Onkologie)

  • Tumorerkrankungen der Brustdrüse, Atmungsorgane, Verdauungsorgane, weiblichen Geschlechtsorgane, Nieren und Harnwege, Hoden, Haut, Knochen und Weichteile, Schilddrüse, Hals-Nasen-Ohren-Region, Lymphsysteme, blutbildenden Organe und des Knochenmarks
  • Sekundäres Lymphödem
  • Stomaprobleme
  • Inkontinenzprobleme
  • Sprach- und Stimmstörungen
  • Ernährungsprobleme
  • Hautschäden - Wundheilungsstörungen
  • Psychosomatische Störungen und Erschöpfungszustände durch Krebserkrankungen u.a.
  • Tumornachsorge und Beratung

Multiprofessionelles Ärzteteam mit Fachärzt*innen für:

  • Onkologie
  • Hämatologie
  • Chirurgie
  • Urologie
  • Gynäkologie
  • Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
  • Innere Medizin
  • Sozialmedizin

Mitbehandlung von Herz- und Kreislauferkrankungen in Synergie mit der Fachabteilung Kardiologie im Haus. Unsere Klinik ist Mitglied der Deutschen Kontinenzgesellschaft.

  • 12-Kanal-Ruhe-EKG
  • Langzeit-EKG
  • 24-h-Blutdruckmessung
  • Ergometrieplatz mit Defibrillator und ärztlicher Überwachung
  • Blutgasanalyse
  • Sonografie der Bauchorgane und Schilddrüse
  • Lungenfunktionsprüfung / Bodyplethysmografie
  • Röntgendiagnostik (im Klinikverbund)
  • Gastroskopie und Koloskopie mit videoendoskopischer Dokumentation (im Klinikverbund)
  • Urodiagnostik
  • Gynäkologische Untersuchungseinheit
  • HNO-Untersuchungseinheit
  • Spirometrie
  • Farbcodierte Dopplerechokardiografie
  • Klinisches / chemisches Labor im Verbund
  • Psychologische Testdiagnostik

Unser Gesundheits- und Krankenpflegteam ist 24 Stunden am Tag während Ihres Klinikaufenthaltes für Sie da. Mit unseren pflegerischen Tätigkeiten möchten wir Sie dabei unterstützen, Ihre Selbständigkeit - z.B. im Umgang mit Hilfsmitteln – weitestgehend  wiederzugewinnen bzw. zu erhalten, sodass die Lebensqualität steigt und sich auch die Dauer der Arbeitsunfähigkeit verkürzt.

Zu unseren täglichen pflegerischen Aufgaben zählen:

  • Wundversorgung und -beratung
  • Stomaversorgung und -beratung
  • Beratung bei Inkontinenzschwäche
  • Ausgabe von Hilfsmitteln
  • Blutdruck- und Blutzucker-Selbstmessung

Medikamentöse Therapie
Bewegungstherapie

  • Morgengymnastik
  • Kraft- und Muskelaufbau
  • Förderung der Bewegungsorientierung

Medizinische Trainingstherapie

  • EKG-überwachtes Ausdauertraining
  • Terraintraining
  • Wassergymnastik

Physikalische Therapie

  • Massagen
  • Klassische Massagen
  • Bindegewebs- und Unterwassermassagen
  • Lymphdrainage
  • Reflexzonenmassage
  • Elektrotherapie
  • Hydroelektrische Bäder
  • Kurzwelle
  • Ultraschall
  • Reizstrombehandlung
  • Diadynamischer und galvanischer Strom

Bewegungsbad
Ergotherapie
Kunsttherapie
Psychotherapie

  •         Einzel- und Gruppenpsychotherapie
  •         Autogenes Training
  •         Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
  •         Männer- und Frauengesprächsgruppe
  •         Konzentrative Entspannung
  •         Konflikt- und Stressbewältigung
  •         Krisenintervention
  •         Familientherapie

Logopädie
Gesundheitsbildung und Gesundheitstraining
Ernährungsberatung einzeln und in Gruppen
Lehrküche
Unterstützung der beruflichen Integration
Sozialrechtliche Beratung
Nachsorge und soziale Integration
Sauna

Die Verbesserung Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit.

Ihre Ansprechpartner*innen

PD Dr. med. habil. Andreas-Claudius Hoffmann KMG Klinik Silbermühle Plau am See

PD Dr. med. habil. Andreas-Claudius Hoffmann

Chefarzt

Dr. med. Siegbert Kobi KMG Klinik Silbermühle Plau am See

Dr. med. Siegbert Kobi

Oberarzt

KMG Klinik Silbermühle Plau am See

Marlies Ebert

Sekretariat