Menü
Akutkliniken
Akutkliniken
Rehakliniken
Rehakliniken
Arztpraxen
Arztpraxen

Herzlich willkommen im Replantationszentrum

Seit Juni 2000 steht diese Einrichtung eines ganzjährigen Dienstsystems zur Akutversorgung von Komplexverletzungen der Hand zur Verfügung. Zur Anwendung gelangen die modernsten hand-, mikrochirurgischen und plastisch-chirurgischen Verfahren. Es handelt sich um das einzige Replantationszentrum für alle Verletzungen im Handbereich im Land Brandenburg und genießt landesweite Beachtung.

Leistungsspektrum

Das Dienstleistungsspektrum reicht von sekundärer und rekonstruktiver Handchirurgie bis zu Ersatzoperationen.

  • freie Hauttransplantationen
  • gestielte Nahlappenplastiken
  • gestielte Fernlappenplastiken
  • freie Gewebetransplantationen mit mikrovaskulärem Anschluss
  • Beugesehnennähte, Beugesehnentransplantationen, Beugesehnenlösungen
  • Strecksehnennähte, Strecksehnentransplantationen, Strecksehnenlösungen
  • Synovialektomien der Sehnenscheiden
  • Wiederherstellungseingriffe an Sehnen bei chronischer Polyarthritis
  • Ringbandspaltungen
  • geschlossene Frakturbehandlungen
  • Osteosynthesen
  • Behandlung von Pseudarthrosen
  • Knochentransplantationen
  • Arthrolysen
  • Arthroplastiken einschließlich Implantation von künstlichen Hand- und Fingergelenken
  • sekundäre Bandrekonstruktionen
  • Finger- und Handgelenksarthrodesen
  • Denervierungen der Hand- und Ellenbogengelenke
  • Synovialektomien
  • mikrochirurgische Wiederherstellungen großer Nervenstämme sowie von Mittelhand- und Fingernerven
  • Nerventransplantationen großer Nervenstämme sowie von Mittelhand- und Fingernerven
  • Neurolysen
  • mikrochirurgische Arteriennähte
  • mikrochirurgische Venennähte oder Veneninterponate
  • Lokalbehandlungen besonderer Verletzungen, zum Beispiel Brandverletzungen, chemische Verletzungen, Elektrotraumen, Spritzpistolenverletzungen
  • Kompartmentsyndrome
  • motorische Ersatzoperationen
  • Operation der Dupuytren'schen Kontraktur
  • Nervenkompressionssyndrome
  • Tumoren
  • Infektionen der Hand
  • Amputationen
  • Operationen angeborener Fehlbildungen
  • Versorgung komplexer Handverletzungen einschließlich Replantation von Fingern, Handteilen oder Händen

Ihre Ansprechpartner*innen

Ärztlicher Direktor und Chefarzt KMG Klinikum Kyritz

Dr. med. Fred Gätcke

Ärztlicher Direktor und Chefarzt

Ivonne Lemke KMG Klinikum Kyritz

Ivonne Lemke

Sekretariat