Herzlich willkommen in der Klinik für Unfallchirurgie und Fußchirurgie

Wir behandeln Patientinnen und Patienten sowohl nach Unfällen und Verletzungen als auch bei verschleiß- und altersbedingten Erkrankungen. Dies schließt den Gelenkersatz an Hüfte, Knie, Schulter, Ellenbogen und Sprunggelenk ebenso ein wie die Behandlung erworbener Fußleiden und die Versorgung von Verletzungen aller Art - einschließlich Wirbelsäulen-, Becken- und Handverletzungen. In Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen unseres Hauses können wir auch bei komplizierten und komplexen Fällen und Verläufen erfolgreich therapieren.

Entscheidend für den Erfolg ist aber die von Vertrauen, Offenheit und Kompetenz geprägte Zusammenarbeit aller Berufsgruppen, die in unserem Hause gelebt wird.

  • Gelenkersatz an Knie, Hüfte, Schulter, Ellenbogen und Sprunggelenk - einschließlich Wechseloperationen
  • Versorgung von Verletzungen der Extremitäten und des Körperstammes einschließlich Wirbelsäule und Becken sowie von Mehrfachverletzungen bei Erwachsenen und Kindern
  • Fußchirurgie (Vorfuß, Rückfuß, Sprunggelenk - einschließlich arthroskopischer Verfahren) bei Fehlstellungen, diabetischem Fußsyndrom, Verletzungsfolgen
  • Alterstraumatologie (Behandlung von Brüchen und Verletzungen mit besonderem Bezug zu altersbedingten Veränderungen)
  • Behandlung von Arbeitsunfallfolgen stationär und ambulant

Unsere Klinik ist als EPZ (EndoProthetikZentrum) sowie als Traumazentrum zertifiziert und von den Trägern der gesetzlichen Unfallversicherung zur Behandlung Verletzter nach Arbeitsunfällen zugelassen. Enge Kooperationen bestehen mit der Geriatrischen, der Gefäßchirurgischen sowie der Plastischen Abteilung des Klinikums.

  • Computertomograf (CT)
  • Kernspintomograf (MRT)
  • Digitale Röntgenanlage
  • Röntgenbildverstärker
  • Ultraschallgeräte
  • Farbkodierter Dopplerultraschall

Innerhalb der teleradiologischen Kooperation mit unserem KMG Klinikum Güstrow erfolgt die fachliche radiologische Betreuung.

  • Eine voll ausgestattete Rettungsstelle mit 24h-Betrieb und fachärztlichem Versorgungsstandard
  • Ein täglich verfügbares Team an Physiotherapeut*innen mit modernen Therapiegeräten und Räumlichkeiten
  • Vier großzügig und modern eingerichtete Operationssäle
  • Eine Intensivstation mit Führung durch Fachanästhesiolog*innen

Die ambulante Behandlung und ambulante Vorbereitung stationärer Behandlung finden in Kooperation mit dem Medizinischen Versorgungszentrum und / oder der Arbeitsunfallsprechstunde (D-Arzt) statt.

  • Sie erhalten einen Termin in der Sprechstunde des Medizinischen Aufnahmezentrums (MAZ).
  • Dort werden mit Ihnen die Diagnosen und die geplante Behandlung / Operation ausführlich besprochen.
  • Notwendige Zusatzuntersuchungen werden festgelegt und ggf. durchgeführt.
  • Für die stationäre Aufnahme und ggf. Operation werden Termine vereinbart.

Wir betreiben mehrere Spezialsprechstunden (Fuß, Schulter, Knie, Endoprothetik). Bei komplexen Fragestellungen kooperieren wir mit den Abteilungen für Plastische Chirurgie und Gefäßchirurgie.

Die Versorgung im Anschluss an die Krankenhausbehandlung wird gemeinsam mit dem Sozialmedizinischen Dienst organisiert. Dies umfasst sowohl notwendige Rehabilitationsmaßnahmen („Reha-Kuren“, ambulante Rehabilitation) als auch die notwendigen Hilfen für die häusliche Versorgung. Hilfsmittel (Schienen, Bandagen, Strümpfe, Gehstützen, Rollstuhl etc.) werden bei Erfordernis verordnet, die Lieferung und Anpassung finden in der Regel noch im Krankenhaus statt.

Bitte vereinbaren Sie Ihre Termine unter +49 33 95 - 68 55 20

Montag - Freitag: 
10.00 - 16.00 Uhr


D-Arzt-Sprechstunde / Arbeitsunfälle

Mo / Di / Do: 
09.00 - 11.00 Uhr


Chefarztsprechstunde für Privatpatient*innen

Dienstag: 
09.00 - 11.00 Uhr

  • 24 Monate Basisweiterbildung Chirurgie gem. mit Dr. Michael Häßle
  • 12 Monate Facharzt/Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 12 Monate Zusatzbezeichnung „Spezielle Unfallchirurgie“

Ihre Ansprechpartner*innen

Dr. med. Michael Metzner KMG Klinikum Pritzwalk

Dr. med. Michael Metzner

Chefarzt

Dr. med. Arne Weinhold KMG Klinikum Pritzwalk

Dr. med. Arne Weinhold

Oberarzt

KMG Kliniken SE

Dr. med. / RUS Jan Solodov

Oberarzt

Dr. med. Felix Stoffels KMG Klinikum Pritzwalk

Dr. med. Felix Stoffels

Oberarzt

Janet Schiermeister KMG Klinikum Pritzwalk

Janet Schiermeister

Sekretariat