Menü
Akutkliniken
Akutkliniken
Rehakliniken
Rehakliniken
Arztpraxen
Arztpraxen

KMG Medizinisches Versorgungszentrum: Obermedizinalrat Hubert Streibing wurde in den Ruhestand verabschiedet. Praxis für Innere Medizin eröffnet mit Dr. Ionela-Daniela Luchian

| Arztpraxen

Nach fast dreißigjährigem Einsatz als niedergelassener Hausarzt in der Maxim-Gorki-Straße und insgesamt 60 Jahren ärztlicher Tätigkeit in unterschiedlichen Positionen in Kyritz wurde Obermedizinalrat Hubert Streibing am 30. April 2021 in den Ruhestand verabschiedet. Seit 2018 war der Allgemeinmediziner in hausärztlicher Tätigkeit für das KMG Medizinische Versorgungszentrum in Kyritz tätig.

Dr. Fred Gätcke, Ärztlicher Direktor des KMG Klinikums Kyritz, und Conrad Pfestorf, Koordinator der KMG Medizinischen Versorgungszentren, dankten Herrn OMR Streibing für sein Lebenswerk als engagierter Mediziner.

Am Montag, dem 3. Mai 2021, hat Dr. Ionela-Daniela Luchian ihre Tätigkeit in der neu eingerichteten Praxis für Innere Medizin des KMG Medizinischen Versorgungszentrums in der Straße der Jugend 5 aufgenommen. Somit vereint das erweiterte ambulante Leistungsspektrum nun unter einem Dach die hausärztlich-allgemeinmedizinische, gynäkologische und internistische Versorgung.

Dr. Ionela-Daniela Luchian hat ihre Facharztausbildung am KMG Klinikum Kyritz gemacht. Die 38-jährige Internistin übernimmt die ambulante Versorgung an drei Tagen in der Woche – montags, dienstags und mittwochs. An den anderen Tagen bleibt sie im stationären Bereich tätig. So haben Patient*innen, wenn sie es wünschen, die Möglichkeit, von der ambulanten bis zur operativen und zurück zur postoperativen Behandlung von einer Ärztin betreut zu werden.

Die KMG Praxis für Innere Medizin bietet ihren Patient*innen neben EKG, Langzeit-EKG und Langzeitblutdruckuntersuchungen einen modernen Spirometrie-Messplatz an, an dem die Funktion  der Lunge und des Herzkreislaufsystems überprüft wird.

Conrad Pfestorf: „Zunächst möchte ich mich bei Obermedizinalrat Hubert Streibing herzlich dafür bedanken, dass er sechs Jahrzehnte lang als Mediziner für die Menschen in Kyritz da war – in den letzten Jahren in unserem KMG Medizinischen Versorgungszentrum. Dann freue ich mich sehr darüber, dass eine Ärztin, die über lange klinische Erfahrung an unserem KMG Klinikum Kyritz verfügt, nun zusätzlich den Schritt in die ambulante Versorgung geht und unsere neu eingerichtete Praxis für Innere Medizin aufbaut. Sie übernimmt damit die wichtige Funktion für unsere Patientinnen und Patienten, Bindeglied zwischen ambulanter und stationärer internistischer Versorgung zu sein. Ich wünsche ihr für ihr erweitertes Aufgabenfeld bei KMG alles Gute.“

Die Sprechzeiten und das Leistungsspektrum der neu eingerichteten Praxis sind der Website unter „Arztpraxen“ – „Kyritz – Innere Medizin“ zu entnehmen oder können über die Telefonnummer 03 39 71 – 5 23 84  erfragt werden.

Download Pressemitteilung

Zurück