Menü

KMG Klinikum Sömmerda: Einladung zum Neustart der Reihe „Informationsabend für werdende Eltern“

| KMG Klinikum Güstrow

Der kostenlose Informationsabend für werdende Eltern kann fortgesetzt werden. Ärzt*innen, Pflegefachkräfte und Hebammen des KMG Klinikums Sömmerda beantworten alle Fragen rund um das Thema Geburt.

Sömmerda. Am Donnerstag, dem 03. März 2022, lädt die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des KMG Klinikums Sömmerda wieder zum kostenlosen Informationsabend für werdende Eltern ein. Die Veranstaltung findet, mit Hygienekonzept und Bitte um Voranmeldung, im Sparkassentreff in der Bahnhofstraße 1a statt. Beginn ist um 18.00 Uhr. In diesem Jahr sind weitere fünf Termine geplant.

Werdende Eltern erhalten Einblicke in den aktuellen geburtsmedizinischen Standard, in die in Sömmerda angebotene individuelle Betreuungsqualität sowie in die sowohl liebevolle als auch professionelle Versorgung der Neugeborenen und Mütter. In kurzen Vorträgen werden die Themen Geburtsvorbereitung, Wochenbettbetreuung, Rückbildungskurse und das Thema Risikogeburt, zum Beispiel bei Bluthochdruck oder Schwangerendiabetes, besprochen. Des Weiteren werden Informationen zur Geburtsbeurkundung und Elterngeldbeantragung angeboten und die werdenden Eltern erfahren Näheres zu natürlichen geburtserleichternden Unterstützungsmethoden wie Homöopathie, Akupunktur und Aromatherapie aber auch zur möglichen Nabelschnurblutentnahme bei der Geburt.

Unabhängig von den Informationsabenden können werdende Eltern, ebenfalls nach telefonischer Anmeldung, individuell und auch am Wochenende, die drei Kreißsäle als auch die Wochen- und Kinderstation besichtigen.

Das Veranstaltungs- und Hygienekonzept ist vom Gesundheitsamt der Stadtverwaltung Sömmerda freigegeben. Eine Anmeldung ist unter 03634 521583 erforderlich. Alle Sicherheits- und Hygienemaßnahmen sind einzuhalten. Unter anderem ist das Tragen eines Mundschutzes erforderlich.

Download PDF

Zurück