Menü

Internationaler Tag der Pflegenden bei den KMG Kliniken

| KMG Klinikum Güstrow

Brandenburg / Mecklenburg-Vorpommern / Thüringen / Sachsen-Anhalt. Zum Internationalen Tag der Pflegenden am Donnerstag, dem 12. Mai 2022, sind die Pflegefach- und Pfleghilfskräfte aller Akut- und Rehakliniken, Seniorenheime und Arztpraxen der KMG Kliniken in ihren Einrichtungen zu kleinen Feiern zusammengekommen, zu denen auch andere Mitarbeiter*innen geladen waren. In einigen Einrichtungen wurde der Tag bereits am 11. Mai 2022 begangen.

Der Internationale Tag der Pflegenden stand in diesem Jahr unter dem Motto „Invest in Nursing and respect rights to secure global health“ – zu Deutsch etwa „Investiere in die Krankenpflege und respektiere die Rechte, um die globale Gesundheit zu sichern“.

Stefanie Scheffler, als Pflegedirektorin verantwortlich für alle Pflegenden der 9 KMG Akutkliniken, erläutert: „Bei KMG investieren wir in Pflege, indem wir die Anzahl der Ausbildungsplätze erhöhen, beständig an einer gerechten Vergütung arbeiten und Fort- und Weiterbildungen anbieten. Die Pflege hat sich in den letzten Jahren zu einem hochkomplexen Berufsbild entwickelt und gehört zu den anspruchsvollsten Ausbildungsberufen. Das wollen wir am Internationalen Tag der Pflegenden besonders ins öffentliche Bewusstsein rücken. Pflege ist ein unverzichtbarer Bestandteil für die Sicherung der globalen Gesundheit – das ist gerade wieder im Zusammenhang mit Corona deutlich geworden. Mit den Zusammenkünften in unseren Einrichtungen, die in den zurückliegenden durch die Pandemie bestimmten Jahren so nicht möglich waren, stärken wir das Zusammengehörigkeitsgefühl unserer Pflegenden und das Hand-in-Hand-Arbeiten mit den anderen Berufsgruppen. Zusammen sind wir stark für die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Patientinnen und Patienten sowie unserer Bewohnerinnen und Bewohner.“

PDF-Download

Zurück