Menü

Großer Impftag am KMG Klinikum Kyritz

| KMG Klinikum Kyritz

Niedrigschwelliges Impfangebot für Menschen aus Kyritz und Umgebung

 

Kyritz. Am Samstag, dem 18. Dezember 2021, findet in der Zeit von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr ein Aktionstag am KMG Klinikum Kyritz statt, bei dem sich alle Bürger*innen ab 16 Jahren gegen Corona impfen lassen können. Minderjährige benötigen eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Der Impftag findet statt in der Cafeteria des Klinikums. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Verimpft wird der Impfstoff von Biontech / Pfizer. Angeboten werden Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen.

Da aktuell ein Besuchsstopp am KMG Klinikum Kyritz gilt, erfolgt der Einlas mit Einlasskontrolle über den Haupteingang. Dort muss ein offizielles negatives Testergebnis vorgelegt werden, das bei einem Antigenschnelltest nicht älter als 24 Stunden, bei einem PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein darf. Beim Einlass und auch während des gesamten Aufenthalts in der Cafeteria muss eine FFP2-Maske getragen werden.

Auf der Homepage der KMG Kliniken kmg-kliniken.de ist der Impftag als Termin im Kalender „Termine in unseren Einrichtungen“ hinterlegt. Wenn man den Termin anklickt, sind auf der Beschreibungsseite der Aufklärungs- und Anamnesebogen als PDF hinterlegt. Besucher*innen des Impftags werden gebeten, die Bögen vorab auszudrucken und ausgefüllt zum Impfen mitzubringen.

 

Merkblatt zur Schutzimpfung - COVID-19 (PDF)

Anamnese (Aufnahmebogen PDF)

 

Zurück