Menü

Dr. Arnd Müller neuer Chefarzt im erweiterten Team der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimal Invasive Chirurgie am KMG Klinikum Pritzwalk

| KMG Klinikum Pritzwalk

Seit Montag, dem 1. März 2021, hat die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimal Invasive Chirurgie am KMG Klinikum Pritzwalk einen neuen Chefarzt. Dr. Michael Häßle, der in Kooperation mit dem KMG Klinikum Wittstock die Behandlungsmethode mit alfapump bei Bauchwassersucht an das Pritzwalker Krankenhaus geholt hatte, ist in den Ruhestand gegangen.

Neuer Chefarzt ist Dr. Arnd Müller, der neben der allgemein- und viszeralchirurgischen Fachabteilung in Kyritz nun auch die in Pritzwalk verantwortet. Der erfahrene Facharzt für Chirurgie, Spezielle Viszeral- und Gefäßchirurgie ist bereits seit 2016 als Chefarzt am KMG Klinikum Kyritz tätig. Nun bringt der 57-Jährige seine Erfahrung über diese Tätigkeit hinaus auch nach Pritzwalk. Patient*innen werden von der besonderen Expertise im Bereich onkologische und minimal invasive Chirurgie profitieren.

Als Standortleiter wurde der langjährige Oberarzt der Fachabteilung Mohaned Khusheh eingesetzt. Das Team wurde zudem um die beiden sehr erfahrenen viszeralchirurgischen Oberärzt*innen Barbara Schwegler und Christoph Krämer erweitert.

Dr. Arnd Müller: „Ich freue mich sehr darüber, dass ich jetzt auch an unserem KMG Klinikum Pritzwalk die allgemein- und viszeralchirurgische Klinik verantworte. Ich freue mich vor allem, weil ich mich hier durch die standortübergreifende fachliche Kooperation bei den KMG Kliniken bereits auskenne und mich heimisch fühle. Ich habe hier ein leistungsstarkes Team, mit dem wir Qualitätsmedizin nach dem aktuellsten Standard anbieten – und das auch in Zeiten von Corona. Das ist wichtig zu wissen für Patientinnen und Patienten. Eine Vielzahl chirurgischer Eingriffe duldet keinen Aufschub. Verschobene Krebsoperationen beispielsweise verschlechtern die Heilungschancen. Mir ist bewusst, dass viele Menschen verunsichert sind durch die Pandemie. Die Hygienekonzepte und Teststrategien in unseren Kliniken sind jedoch so ausgerichtet, dass wir auch unter den Bedingungen von Corona für unsere Patientinnen und Patienten da sein können.“

Jannis Fey, Geschäftsführer des KMG Klinikums Pritzwalk: „Ich freue mich sehr darüber, dass wir mit Dr. Arnd Müller einen nicht nur fantastischen, sondern auch sowohl bei Patientinnen und Patienten als auch bei Kolleginnen und Kollegen äußerst beliebten Chirurgen verpflichten konnten. Ich freue mich auch, dass wir unser Team vergrößern konnten und damit unsere Leistungsfähigkeit auf dem Gebiet der Chirurgie stärken. Bei Dr. Michael Häßle bedanke ich mich herzlich für seinen Einsatz für unsere Patientinnen und Patienten und wünsche ihm alles Gute für den wohlverdienten Ruhestand. Dr. Müller heiße ich herzlich willkommen, nun auch bei uns in Pritzwalk - Teil der KMG Familie ist er ja bereits seit fünf Jahren.“

Download Pressemitteilung

Zurück
Dr. med. Arnd Müller

Dr. med. Arnd Müller

Chefarzt