Menü

Coronabedingte Absage des Klinikforums „Roboterassistierte Operationen (da Vinci X-System®)“

| KMG Klinikum Luckenwalde

Luckenwalde. Das für Samstag, den 4. Dezember 2021, angekündigte Klinikforum „Roboterassistierte Operationen (da Vinci X-System®)“ des KMG Klinikums Luckenwalde wird abgesagt. Grund ist die angespannte Pandemiesituation. Die Veranstaltung wird im kommenden Jahr nachgeholt. Auch alle weiteren Veranstaltungen des Klinikums wie die Infoabende für werdende Eltern können bis auf Weiteres leider nicht angeboten werden.

Die kostenfreie Informationsveranstaltung für Betroffene, Patient*innen und Interessent*innen wurde durch Chef- und Oberärzt*innen der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie der Klinik für Urologie, Kinderurologie und Uro-Onkologie organisiert. Prof. Dr. Ziya Akçetin, Ärztlicher Direktor am KMG Klinikum Luckenwalde sowie Chefarzt der Klinik für Urologie, Kinderurologie und Uro-Onkologie und Leiter des Prostatakarzinomzentrums, bedauert die Absage: „Wir haben uns sehr auf die Veranstaltung und den Austausch gefreut. Gern hätten wir spannende Einblicke in das Thema der roboterassistierten Operationen und in weitere moderne Behandlungsmethoden an unserem KMG Klinikum Luckenwalde gegeben. Die Veranstaltung holen wir auf jeden Fall nach.“

Download Pressemitteilung

 

Zurück