Menü
Akutkliniken
Akutkliniken
Rehakliniken
Rehakliniken
Arztpraxen
Arztpraxen

Brustkrebs-Monat Oktober: Infostand des Brustzentrums Mittelthüringen legt Fokus auf Vorsorge und Selbstuntersuchung

| KMG Klinikum Sömmerda

Jährlich bietet der Brustkrebsmonat Oktober Anlass, die Aufmerksamkeit für Vorbeu-gung, Früherkennung und Behandlung von Brustkrebs zu erhöhen. Dr. Steffen Liebers, Leiter des Brustzentrums Mittelthüringen am KMG Klinikum Sömmerda, weist aus die-sem Anlass auf die Bedeutung von Vorsorge und Selbstuntersuchung hin.

Sömmerda.
Am Donnerstag, dem 7. Oktober 2021, lädt das Brustzentrum Mittelthüringen am KMG Klinikum Sömmerda alle Interessent*innen, Patient*innen und Betroffenen an einen Info-stand „Brustkrebs: Prävention und Früherkennung“ ein. Mit vor Ort sind die Selbsthilfegruppe „Junge Frauen mit und nach Krebs in Artern und Sömmerda“ und das Team des Mammografie-Screenings Thüringen.

In der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr stehen Ärzt*innen, Pflegefachkräfte und Mitglieder der Selbsthilfegruppe für alle Fragen zur Verfügung. Unter fachkundiger Anleitung können Besu-cher*innen die gezielte Selbstuntersuchung der Brust am Modell üben. Außerdem klären Ärzt*innen und Breast Care Nurses (Pflegespezialistinnen für Brusterkrankungen) über Risiko-faktoren auf und erläutern, wie jede*r selbst zur Senkung seines Risikos aktiv werden kann. Der Infostand ist in der Sömmerdaer Marktstraße unweit des Klinikums zu finden.

Download Pressemitteilung

Zurück