Menü

Ausbildungsstart am KMG Klinikum Güstrow

| KMG Klinikum Güstrow

50 Auszubildende wurden am KMG Klinikum Güstrow begrüßt

Güstrow. Am Donnerstag, dem 1. September 2022, haben 50 junge Menschen ihre Ausbildung am KMG Klinikum Güstrow begonnen. 32 von Ihnen erlernen den Beruf des Pflegefachmanns bzw. der Pflegefachfrau, acht werden in der operationstechnischen Assistenz (OTA), zwei in der anästhesietechnischen Assistenz (ATA), sieben in der Physiotherapie ausgebildet und eine weitere Auszubildende erlernt den Beruf der Kauffrau im Gesundheitswesen. Das sind 16 Auszubildende mehr als im vergangenen Jahr.

Thomas Bürger, Geschäftsführer des KMG Klinikums Güstrow: „Ich freue mich sehr darüber, dass wir noch mehr junge Menschen als im vergangenen Jahr dafür begeistern konnten, Ihre Ausbildung bei uns zu machen. Ich freue mich darauf, dass unsere neuen Auszubildenden, die ich heute als sehr motiviert kennengelernt habe, in den kommenden drei Jahren gemeinsam mit uns den Klinikalltag gestalten werden. Ich glaube, dass es sich rumgesprochen hat, dass wir uns sehr aktiv für unsere Auszubildenden einsetzen, sie individuell fördern und dass in unseren Teams einfach ein sehr positiver und familiärer Spirit herrscht. KMG macht Spaß. Und dazu bieten wir optimale Ausbildungsbedingungen, sodass wir am Ende der Ausbildung Jahr für Jahr top ausgebildete Fachkräfte ins Berufsleben entlassen. Ich heiße alle neuen Auszubildenden herzlich willkommen bei uns am KMG Klinikum Güstrow.“

Zurück