Zusatzqualifikation Praxisanleiter*in in Pflegeberufe

GRUNDMODULE (320 h)
1. Modul:            10.10.-14.10.2022
2. Modul:            21.11.-25.11.2022
3. Modul:            16.01.-20.01.2023
4. Modul:            13.02.-17.02.2023
5. Modul Teil A:   13.03.-17.03.2023
5. Modul Teil B:   17.04.-21.04.2023
6. Modul:             22.05.-26.05.2023
7. Modul:             19.06.-23.06.2023

Pädagogische Fortbildung (24 h) - Refresher
06.10.2022 Zeitmanagement: effektiver Arbeitszeitplan als Praxisanleiter*in

24.11.2022 Haftungsrecht: praxisnah anhand von Fallbeispielen

26.01.2023 Digitale Welt: die Digitalisierung hält Einzug in die Pflegeausbildung

02.03.2023 Schüler*innen mit Migrationshintergrund: profesioneller Umgang mit anderen Kulturen

20.04.2023 PowerPoint für Praxisanleiter*innen: Anwendungsbeispiele - Chancen - Risiken

01.06.2023 Grundlagen der Generalistik: Kompetenzorientierte Prüfungen als Praxisanleiter*in in verschiedenen Institutionen (Settings) abnehmen und bewerten können

06.07.2023 Sprachkompetenz in der Pflege: Sprachmuster / kompetenzorientierte Dokumentation

30.08.2023 Pflegemodelle (Krohwinkel), Pflegediagnosesystem & SIS für die stationäre Akutpflege: Fachkompetenz fördern |
unterstützende Ausbildungsaufgaben entwickeln

 

Zielgruppe / Voraussetzungen
Mitarbeiter*innen aus der Pflege mit abgeschlossener Krankenpflege- oder Altenpflegeausbildung sowie mindestens zweijähriger Berufserfahrung.


Kursgebühren
Die Kosten für die Weiterbildung betragen 305,00€ pro Modul. Kooperationspartner zahlen 255,00€ pro Modul.
Die Kosten für die REFRESHER-TAGE betragen pro Veranstaltung 160,00€. Die Veranstaltungsdauer beträgt 8 Stunden.


Anmeldung über
Simone Zandeck
T: 0 33 71 - 69 93 46 | F : 0 33 71 - 69 92 79
s.zandeck@kmg-kliniken.de


Bewerbung

  • Anmeldeformular
  • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung
  • kurze Beschreibung der persönlichen
    Motivation zur Teilnahme


Ansprechpartnerin
Ursula Wrosch
Telefon: 0 33 71 - 69 93 47
u.wrosch@kmg-kliniken.de