Herzlich willkommen in der Funktionsdiagnostik

Für alle Fachbereiche des Klinikums wird Funktionsdiagnostik sowohl ambulant als auch stationär angeboten. Zum Einsatz kommen moderne Verfahren, die nachfolgend aufgeführt werden.

  • Farbkodierte Doppler-Echokardiografie
  • Transoesophageale Echokardiografie
  • Streßechokardiografie, dynamisch und medikamentös
  • Kontrastechokardiografie
  • PM-ICD-Kontrollen, Zweikammer- und CRT-Systeme
  • RHK-Belastungshämodynamik, Oxymetrie
  • Kardioversionen
  • Elektrophysiologie
  • Ruhe-/Langzeit-EKG
  • Telemetrie
  • Langzeit-RR
  • Fahrradergometrie
  • Spiroergometrie
  • Oxyergometrie
  • Schwindeldiagnostik (Schellong-Test, Carotisdruckversuch, Kipptisch)
  • Ajmalin- und Atropintest
  • B-Bild, farbkodierte und Dopplersonografie der Bauchorgane, Schilddrüse, des Thorax und der Prostata
  • Doppler- und Duplexsonografie der hirnversorgenden Gefäße und der peripheren Venen und Arterien
  • Arteriendruckmessung
  • Bodyplethysmografie
  • Bodyplethysmografie nach Broncholyse
  • Diffusionsmessung
  • Provokationstest
  • Ultraschallgezielte Feinnadelpunktion von Organen, inkl. Schilddrüse
  • Diagnostische und therapeutische Ascites-, Pleura- und Pericard-Punktion
  • Sonografiegestützte Leberpunktionen
  • Knochenmarkpunktionen und Knochenmarkbiopsien
  • Zystendrainage, Abszessdrainage

Unsere Röntgenanlage von Siemens bietet sofortige digitale Bildgebung bei geringer Strahlenbelastung. Unsere radiologisch-technischen Assistent*innen begleiten Sie durch den Aufnahmeprozess. Für zuweisende Ärzt*innen können abhängig von der Fragestellung entsprechende Bilddarstellungsvarianten gewählt werden.

Für den klinischen Bereich werden die Aufnahmen teleradiologisch von Ärzt*innen des Unfallkrankenhauses Berlin ausgewertet.

Ambulante Patient*innen können ausschließlich für Thorax-Aufnahmen (Brustkorb) auf Überweisung von niedergelassenen Ärzt*innen in die Abteilung Funktionsdiagnostik des Klinikums kommen. Die Befundung erfolgt durch Dr. Fritz Ferdinand Köstermann.

Die aktuellen Sprechzeiten für Thorax-Röntgen-Aufnahmen sind:
Montag bis Freitag 10.00 Uhr - 11.00 Uhr und 14.00 Uhr - 15.00 Uhr

  • Schlafapnoe-Screening

Ihre Ansprechpartnerin

Kathrin Bartel KMG Klinikum Wittstock

Kathrin Bartel

Pflegedienstleitung