Menü

Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d/x) Geriatrie

  • KMG Klinikum Luckenwalde
  • Vollzeit
  • Publiziert: 24.02.2022
scheme image

Unser KMG Klinikum Luckenwalde ist ein akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Halle-Wittenberg und verfügt über 253 Betten und 18 Fachabteilungen. Im Jahr werden hier etwa 10.700 Patient*innen stationär und 24.500 ambulant behandelt. Hoch qualifizierte und motivierte Ärzt*innen, Pflegekräfte und Therapeut*innen kümmern sich mit großer Zuwendung um die Gesundheit und das Wohl der Patient*innen.

Warum wir Ihre erste Wahl sind

  • Perspektive: Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und vielfältige Tätigkeit in einem herzlichen, familiären Team, mit klarem Verantwortungsbereich in einer sehr modern ausgestatteten Klinik mit hohem medizinischen Standard. Bei uns dürfen Sie sich einbringen, engagieren und mitgestalten. Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation freut sich darauf, Sie begrüßen zu dürfen und Ihnen eine fundierte Einarbeitung zu gewähren.
  • Verantwortung: Bei uns übernehmen Sie die stellvertretende Leitung einer 25-Betten-Station mit geriatrischer Komplexbehandlung und erfahren Unterstützung durch die Stations- und Pflegedienstleitung. 
  • Weiterentwicklung: Bei uns hören Sie nie auf zu lernen, denn Sie können vielfältige und interdisziplinäre Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen. Lebenslanges Lernen ist uns wichtig.
  • Benefits: Ein Vergütung in Anlehnung an den TvÖD-K sowie eine Betriebliche Altersvorsorge sind für uns selbstverständlich. Attraktive Mitarbeiter*innenangebote bei über 250 Top Marken warten darauf, von Ihnen in Anspruch genommen zu werden. Unser KMG Klinikum Luckenwalde verfügt über eine sehr guten Bahnanbindung in die Bundeshauptstadt und über einen Shuttle zwischen Klinikum und Bahnhof.

Sie sind unsere erste Wahl, wenn

  • Sie über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d/x) oder Altenpfleger (m/w/d/x) und Sie idealerweise die Weiterbildung zur Stationsleitung absolviert haben (nicht Bedingung).
  • eine ziel-, leistungs- und mitarbeiter*innenorientierte Personalführung selbstverständlich ist und Sie ein berufsgruppenübergreifendes Organisationsverständnis besitzen.
  • Sie über die Lernbereitschaft und Eigeninitiative mit einer hohen Fach- und Sozialkompetenz verfügen, die sich durch patienten-, service- und teamorientiertes Denken und Handeln auszeichnen.
  • Sie über das nötige Durchsetzungsvermögen verfügen, ein verbindliches Auftreten gepaart mit dem nötigen Organisations - und Kommunikationsvermögen Ihr Profil abrundet.

So gestaltet sich Ihr Arbeitsalltag

  • Sie unterstützen die Stationsleitung und vertreten sie bei Abwesenheit und übernehmen die direkte Mitarbeiter*innenführung und individuelle Personalentwicklung für die Geriatrie.
  • Bereichsbezogene Managementaufgaben unter Berücksichtigung der rechtlichen Bestimmungen, eigenverantwortliches Arbeiten in Projekten sowie konstruktive Mitarbeit bei der Gestaltung des Arbeitsbereiches und die Begleitung bei Veränderungsprozessen kennzeichnen Ihren zukünftigen Arbeitsalltag.
  • Im Fokus steht für Sie die Sicherstellung der direkten, pflegefachlichen, prozessorientierten Versorgung und Betreuung der Patient*innen sowie die Gewährleistung von kontinuierlicher Pflege- und Prozessqualität unter Berücksichtigung des Patient*innenwohls in Ihrem Bereich.
  • Die Umsetzung von Ausbildungskonzepten und die Sicherstellung der kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit mit anderen Organisationseinheiten und Berufsgruppen gehört ebenfalls zu Ihrem täglichen Arbeitsalltag.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie wollen uns kennen lernen? Dann sind wir gespannt auf Ihre Bewerbung.

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen gern unser Pflegedienstleiter, Steven-Hartmut Snelsire zur Verfügung.
  • Steven-Hartmut Snelsire
  • Pflegedienstleitung
  • +49 3371 - 699 290
 
Der passende Job ist nicht dabei? Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung!

Sie haben Fragen rund um das Bewerbungsverfahren? Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Caroline Wendt
Leiterin Personalentwicklung und Personalrecruiting
+49 151 - 18 02 23 57
c.wendt@kmg-kliniken.de
Heike Fischer
Spezialistin Personalrecruiting
+49 151 180 250 52
h.fischer@kmg-kliniken.de