Menü

Oberarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d/x)

  • KMG Klinikum Luckenwalde
  • Vollzeit
  • Publiziert: 08.08.2022
scheme image

Unser KMG Klinikum Luckenwalde ist ein akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Halle-Wittenberg und verfügt über 253 Betten und 18 Fachabteilungen. Im Jahr werden hier etwa 10.700 Patient*innen stationär und 24.500 ambulant behandelt. Hoch qualifizierte und motivierte Ärzt*innen, Pflegekräfte und Therapeut*innen kümmern sich mit großer Zuwendung um die Gesundheit und das Wohl der Patient*innen.

In der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe werden jährlich ca. 1.500 stationäre Patientinnen behandelt und 350 Geburten durchgeführt. Es werden sämtliche minimal invasive, vaginale und abdominale Operationen, einschließlich der Gynäkoonkologie, durchgeführt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf minimalinvasivem Vorgehen. Das Klinikum verfügt über ein OP-Roboter-System (Da Vinci), das durch die Frauenklinik ebenfalls genutzt wird. In der Senologie wird die gesamte Mammachirurgie im Rahmen des Brustzentrums mit über 160 Primärfällen durchgeführt. In der Urogynäkologie werden vaginale und laparoskopische, eigengewebliche oder netzgestützte Operationstechniken angewandt. In der Gynäkologie, Schwerpunkt (Versorgungstufe III) ausgewiesen. Dieses erfolgt in sehr enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. An die Klinik ist eine KV-Ermächtigungsambulanz für ambulante Chemotherapien, Immuntherapien und Begleittherapien auf dem Gebiet der gynäkologischen Onkologie angegliedert. Der Chefarzt besitzt die Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt/Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe für 36 Monate. 

Ihre Zukunft

  • Sie übernehmen die Stellvertretende Leitung unseres Brustzentrums in dem jährlich 160 primäre Mammakarzinome versorgt werden. Die Leiterin des Brustzentrums ist zertifizierte Mammasenioroperateurin mit den Zusatzbezeichnungen Gynäkologische Onkologie und medikamentöse Tumortherapie und Palliativmedizin sowie der Ultraschallqualifikation Degum Stufe II und bietet Ihnen die Möglichkeit sich zum Senioroperateur zu entwickeln.
  • Bei Interesse haben Sie die Möglichkeit mit einem Kassenarztsitz in Teilzeit in unserem MVZ tätig zu werden.
  • Sie engagieren sich in der professionellen Ausbildung und engen Begleitung unserer Ärzt*innen in Weiterbildung.
  • Sie bringen Impulse zur Weiterentwicklung unserer Abteilung  ein und wirken beim Ausbau abteilungsinterner Strukturen mit.
  • Sie nehmen am Dienstsystem der Klinik teil.

Wir wünschen uns

  • Deutsche Approbation und Facharzttitel im Bereich Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Freude an der ärztlichen Tätigkeit, Patientinnenorientiertheit, persönliches Engagement, Organisationsgeschick und Flexibilität
  • Umfassende klinische Erfahrungen im gesamten konservativen, diagnostischen und operativen Spektrum der Gynäkologie 
  • DEGUM II ist wünschenswert, nicht Bedingung
  • Ein am Wohl der Patientinnen ausgelegtes und gleichzeitiges wirtschaftliches Handeln zeichnet Sie aus
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift

Unser Angebot an Sie

  • Ein kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team mit flacher Hierarchie
  • Eine Klinik mit komplettem Angebot sämtlicher minimal invasiver, vaginaler und abdominaler Operationen, einschließlich der Gynäkoonkologie
  • Eine herausfordernde, vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und multiprofessioneller Austausch auf Augenhöhe
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Sehr gute Bahnanbindung an die Bundeshauptstadt Berlin (ca. 35 Minuten)
  • Shuttle zwischen Klinikum und Bahnhof

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie wollen uns kennen lernen? Dann sind wir gespannt auf Ihre Bewerbung.

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen gern unser Chefarzt,  Dr. Erik Ulrich, zur Verfügung.
  • Dr. med. Erik Ulrich
  • Chefarzt
  • +49 (0) 3371 - 699 280
 
Der passende Job ist nicht dabei? Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung!

Sie haben Fragen rund um das Bewerbungsverfahren? Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Caroline Wendt
Leiterin Personalentwicklung und Personalrecruiting
+49 151 - 18 02 23 57
c.wendt@kmg-kliniken.de
Heike Fischer
Spezialistin Personalrecruiting
+49 151 180 250 52
h.fischer@kmg-kliniken.de