Menü

Medizinischer Fachangestellter für unsere gastroenterologische Station (m/w/d/x)

  • KMG Klinikum Sömmerda
  • Vollzeit
  • Publiziert: 02.05.2022
scheme image

Unser KMG Klinikum Sömmerda verfügt über 178 Betten und 9 Fachabteilungen. Jährlich werden hier etwa 9.000 Patient*innen stationär behandelt und 22.700 ambulant. Das in der Stadt gelegene hochmoderne Krankenhaus ist ein entscheidender Anker für die stationäre und ambulante medizinische Versorgung in Mittelthüringen und akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Hoch qualifizierte Ärzt*innen, Pflegekräfte und Therapeut*innen kümmern sich mit hoher Zuwendung um die Gesundheit und das Wohl der Patient*innen.

Warum wir deine erste Wahl sind

  • Perspektive: Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und vielfältige Tätigkeit in einem herzlichen, familiären Team, mit klarem Verantwortungsbereich in einem sehr modern ausgerichteten Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren.
  • Team: Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation freut sich darauf, Sie begrüßen zu dürfen und Ihnen eine fundierte Einarbeitung zu gewähren.
    Gute Verkehrsanbindung an die Landeshauptstadt Erfurt
  • Weiterentwicklung: Wir unterstützen Sie bei Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote. Lebenslanges Lernen ist uns wichtig.
  • Work-life Balance: Bei uns nehmen Sie nicht am Schicht- und Wochenenddienst teil und können somit Beruf und Familie sorgenfrei vereinbaren.
  • Benefits: Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit wettbewerbsfähigen Löhnen sowie einer betriebliche Altersversorgung. Attraktive Mitarbeiter*innenangebote bei über 250 Top Marken warten darauf, von dir in Anspruch genommen zu werden.
  • Klinikstandort: Unser KMG Klinikum Sömmerda verfügt über eine sehr gute an die Landeshauptstadt Erfurt.

Sie sind unsere erste Wahl, wenn

  • Sie die Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d/x) erfolgreich abgeschlossen haben und Sie idealerweise über eine OnkoCoach Ausbildung verfügen.
  • für Sie ein freundliches, empathisches Auftreten sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten selbstverständlich ist.
  • Sie gerne mit Menschen zusammenarbeiten und Sie für die Anliegen der Patient*innen ein gern gesehen*er Ansprechpartner*in sind.
  • eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Freude an der teamorientierten Zusammenarbeit im interdisziplinären Team Ihr Profil abrundet.

So gestaltet sich Ihr Arbeitsalltag

  • Sie übernehmen die Koordination und Administration für die stationär liegenden Patient*innen sowie die Planung von poststationären Abläufen - hierzu gehört neben dem Patient*innenempfang ebenfalls die Begleitung über den gesamten stationären Verlauf bis hin zur Kontrolle bei Entlassung.
  • Sie verstehen sich als Assistenz bzw. Bindeglied zwischen Arzt und Pflegefachkräften sowie dem Schreibbüro und übernehmen hier insbesondere auch die ärztliche Patient*innenaufklärung.
  • Sie assistieren bei interventionellen Eingriffen auf Station (Pleurapunktionen, BK-Anlagen, Port-Nadel- Anlage, Aszitis-Punktionen, Sonografien auf Station) und unterstützen bei Blutentnahmen.
  • Auch die Unterstützung beim elektronischen Medikamentenplan bei Aufnahmen, während des stationären Aufenthalts und bei Entlassung gehört zu Ihrem täglichen Aufgabenbereich.
  • Darüber hinaus übernehmen Sie spezielle Assistenztätigkeiten bei onkologischen Patient*innen (je nach Ausbildungsstand umfasst dies u.a. das Port anstechen und dessen Pflege sowie das Führen von psycho-onkologischen Gesprächen).

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie wollen uns kennen lernen? Dann sind wir gespannt auf Ihre Bewerbung.

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen gern unsere Chefarzt-Assistentin für Innere Medizin/Kardiologie und Gastroenterologie, Susann Hauboldt zur Verfügung.
  • Susann Hauboldt
  • Chefarztassistenz
  • +49 (0) 36 34 - 52 15 59
 
Der passende Job ist nicht dabei? Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung!

Sie haben Fragen rund um das Bewerbungsverfahren? Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Caroline Wendt
Leiterin Personalentwicklung und Personalrecruiting
+49 151 - 18 02 23 57
c.wendt@kmg-kliniken.de
Heike Fischer
Spezialistin Personalrecruiting
+49 151 180 250 52
h.fischer@kmg-kliniken.de