Menü

Medizinisch-technischer Radiologieassistent - MTRA (m/w/d/x)

  • KMG Klinikum Sömmerda
  • Vollzeit
  • Publiziert: 04.04.2022
scheme image

Unser KMG Klinikum Sömmerda verfügt über 178 Betten und 9 Fachabteilungen. Jährlich werden hier etwa 9.000 Patient*innen stationär behandelt und 22.700 ambulant. Das in der Stadt gelegene hochmoderne Krankenhaus ist ein entscheidender Anker für die stationäre und ambulante medizinische Versorgung in Mittelthüringen und akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Hoch qualifizierte Ärzt*innen, Pflegekräfte und Therapeut*innen kümmern sich mit hoher Zuwendung um die Gesundheit und das Wohl der Patient*innen.

Warum wir Ihre erste Wahl sind

  • Perspektive: Wir bieten Ihnen eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren. Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation freut sich darauf, Sie begrüßen zu dürfen und Ihnen eine fundierte Einarbeitung zu gewähren.
  • Work-life-Balance: Wir nehmen Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen ernst, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen. Dabei entwickelt unsere Pflegedienstleitung in Zusammenarbeit mit unseren Stationsleitungen attraktive Arbeitszeitmodelle, um Sie optimal in Ihr Team zu integrieren.
  • Weiterentwicklung: Wir unterstützen Sie bei Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote. Lebenslanges Lernen ist uns wichtig.
  • Benefits: Wir bieten Ihnen wettbewerbsfähige Löhne und aufgabenorientierte Sonderzahlungen. Mitarbeiter*innenangebote bei über 250 Top Marken warten darauf, von Ihnen in Anspruch genommen zu werden.

Sie sind unsere erste Wahl, wenn

  • Sie die Ausbildung zum medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d/x) erfolgreich abgeschlossen haben und über erste Berufserfahrung in der radiologischen Diagnostik inkl. konventioneller Röntgendiagnostik, CT und MRT.
  • Sie sich mit der Funktion der Radiologie als Dienstleister identifizieren und für Sie der sensible Umgang mit Patient*innen aller Altersgruppen und deren Angehörigen selbstverständlich ist.
  • Sie ein gutes Gespür zur Einschätzung und frühzeitiger Minimierung von Risikopotentialen besitzen.
  • Sie die Bereitschaft zur Teilnahme am Dienstsystem mitbringen.
  • eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie der sichere Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen Ihr Profil abrundet.

So gestaltet sich Ihr Arbeitsalltag

  • Sie unterstützen Ärzt*innen bei der Untersuchung, Behandlung und Betreuung von Patient*innen und stellen einen reibungslosen Arbeitsablauf sicher.
  • Sie übernehmen die selbstständige Durchführung von CT, MRT, Röntgen und Mammographie
  • Sie werden an allen bildgebenden Modalitäten, auch im Bereich der interventionellen Radiologie eingesetzt und übernehmen die Überwachung und Dokumentation.
  • Sie wirken bei der Erstellung, Weiterentwicklung und Aktualisierung interner und externer Standards mit.
  • Sie nehmen an Bereitschafts- und Wochenenddiensten teil.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie wollen uns kennen lernen? Dann sind wir gespannt auf Ihre Bewerbung.

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen gern unsere Pflegedienstleiterin, Antje Rottorf zur Verfügung.
  • Antje Rottorf
  • Pflegdienstleiterin
  • +49 (0) 3634 - 52 - 1540
 
Der passende Job ist nicht dabei? Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung!

Sie haben Fragen rund um das Bewerbungsverfahren? Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Caroline Wendt
Leiterin Personalentwicklung und Personalrecruiting
+49 151 - 18 02 23 57
c.wendt@kmg-kliniken.de
Heike Fischer
Spezialistin Personalrecruiting
+49 151 180 250 52
h.fischer@kmg-kliniken.de