Menü

Kodierfachkraft / Profiler (m/w/d/x) für das Medizincontrolling

  • KMG Klinikum Sömmerda
  • KMG Klinikum Sondershausen
  • KMG Manniske Klinik Bad Frankenhausen
  • Vollzeit
  • Publiziert: 22.03.2022
scheme image

Die KMG Kliniken sind ein Gesundheitsunternehmen mit Standorten im Nordosten und in der Mitte Deutschlands, das hochqualifizierte medizinische und pflegerische Versorgung in der familiären Atmosphäre seiner Einrichtungen anbietet. KMG betreibt Akutkliniken, Rehabilitationskliniken, Pflegeeinrichtungen für Senior*innen, Medizinische Versorgungszentren und Ambulante Pflegedienste. Das Unternehmen verfügt über 2.800 Betten und Plätze und beschäftigt rund 4.800 Mitarbeiter*innen.

Arbeitsort ist entsprechend Ihres Wunsches einer unserer Standorte in Thüringen (Bad Frankenhausen, Sömmerda, Sondershausen).

Warum wir Ihre erste Wahl sind

  • Perspektive: Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und vielfältige Tätigkeit in einem herzlichen, familiären Team, mit klarem Verantwortungsbereich in einem sehr modern ausgerichteten Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren.
  • Team: Ein fachlich gut ausgebildetes und aufgeschlossenes Team mit hoher Leistungsmotivation freut sich darauf, Sie begrüßen zu dürfen und Ihnen eine fundierte Einarbeitung zu gewähren.
  • Weiterentwicklung: Wir unterstützen Sie bei Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote. Lebenslanges Lernen ist uns wichtig.
  • Benefits: Attraktive Mitarbeiter*innenangebote bei über 250 Top Marken warten darauf, von Ihnen in Anspruch genommen zu werden.

Sie sind unsere erste Wahl, wenn

  • Sie die Aus-/Weiterbildung zur klinischen Kodierfachkraft/ Dokumentationsassistenten/ Casemix-Performer (m/w/d/x) erfolgreiche abgeschlossen haben oder eine vergleichbare Qualifikation aufweisen.
  • Sie über einschlägige Berufserfahrung im Bereich des G-DRG- Systems bzw. der akutstationären Krankenhausbehandlung verfügen.
  • eine sichere und berufsgruppenorientierte Kommunikationsfähigkeit, teamorientiertes Auftreten sowie die eigenständige Arbeitsorganisation und die Bereitschaft zur ständigen Wissens- und Kompetenzerweiterung für Sie selbstverständlich sind.
  • ein sicherer Umgang mit IT-Systemen (KIS Orbis) und Groupersoftwaresehr  und gute Kenntnisse in Anatomie, Physiologie und Pathologie ihr Profil abrunden.

So gestaltet sich Ihr Arbeitsalltag

  • Allgemeine Kodierung von Prozeduren und Diagnosen
  • Fortlaufende Bearbeitung medizinischer Informationen über einliegende Behandlungsfälle sowie Erfassung kodier relevanter Sachverhalte
  • Überwachung von DRG-relevanten Parametern zur Verweildauersteuerung und Kommunikation an die behandelnden Ärzt*innen, Pflegekräfte und Therapeut*innen im Rahmen von Visiten und Teamrunden
  • Teilnahme an Visiten und Bearbeitung von Visitenlisten aus Kodier- und Verweildaueraspekten
  • Aufzeigen und Beheben von Lücken in der ärztlichen und pflegerischen Primärdokumentation
  • Abschluss der Gesamtkodierung nach Entlassung des Patient*innen
  • Aktive Mitarbeit in der Vorbereitung von MD-Fallprüfungen

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie wollen uns kennen lernen? Dann sind wir gespannt auf Ihre Bewerbung.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen der Regional-Medizincontroller Thüringen/Brandenburg, Jens-Uwe Füldner, gerne zur Verfügung.
  • Herr Jens-Uwe Füldner
  • Regional-Medizincontroller
  • +49 1 51 - 18 00 47 39
 
Der passende Job ist nicht dabei? Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung!

Sie haben Fragen rund um das Bewerbungsverfahren? Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Caroline Wendt
Leiterin Personalentwicklung und Personalrecruiting
+49 151 - 18 02 23 57
c.wendt@kmg-kliniken.de
Heike Fischer
Spezialistin Personalrecruiting
+49 151 180 250 52
h.fischer@kmg-kliniken.de