Menü
Akutkliniken
Akutkliniken
Rehakliniken
Rehakliniken
Arztpraxen
Arztpraxen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d/x) für die viszeralchirurgische Station

  • KMG Klinikum Sondershausen
  • Vollzeit
  • Publiziert: 05.10.2021
scheme image

Unser KMG Klinikum Sonderhausen verfügt über 160 Betten und 6 Fachabteilungen. Jährlich werden hier etwa 9000 Patient*innen stationär behandelt und 8000 ambulant. Das am Kyffhäuser gelegene hochmoderne Krankenhaus ist ein entscheidender Anker für die stationäre und ambulante medizinische Versorgung im Kyffhäuserkreis und akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Hoch qualifizierte Ärzt*innen, Pflegekräfte und Therapeut*innen kümmern sich mit hoher Zuwendung um die Gesundheit und das Wohl der Patient*innen.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Selbständige fachgerechte Betreuung der Ihnen anvertrauten Patient*innen unter Einhaltung aller gültigen Pflegestandards und Leitlinien
  • Übernahme der prä- und postoperativen Pflege
  • Führung der Pflegedokumentation
  • Einhaltung der Sicherheits- und Hygienevorschriften
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ärzt*innen, Physiotherpaeut*innen und dem Sozialdienst

Das bringen Sie mit

  • Eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d/x)
  • Kenntnis des Pflegeprozesses und der Pflegedokumentation
  • Fachkompetenz und Teamfähigkeit
  • Hohes Einfühlungsvermögen
  • Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten

Unser Angebot an Sie

  • Eine gezielte und qualifizierte Einarbeitung in ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Ein freundliches und aufgeschlossenes Team, familiäres Arbeitsklima
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die wir unterstützen
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Attraktive Mitarbeiterangebote bei über 250 Top Marken die darauf warten, von Ihnen in Anspruch genommen zu werden

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie wollen uns kennen lernen? Dann sind wir gespannt auf Ihre Bewerbung.

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen gern unsere Pflegedienstleiterin, Friedericke Müller, zur Verfügung.