Menü
Akutkliniken
Akutkliniken
Rehakliniken
Rehakliniken
Arztpraxen & ambulante Therapien
Arztpraxen & ambulante Therapien

Für unser KMG Klinikum Sondershausen suchen wir zum nächstmöglichen Ausbildungsbeginn einen

Auszubildende zum/r Pflegefachmann/-frau

Kennziffer: 200296

Gesundheit aus einer Hand: Durch das Netzwerk moderner stationärer und ambulanter Versorgungseinrichtungen bietet die KMG Kliniken Gruppe ihren Patient*innen und Bewohner*innen mit unterschiedlichen Erkrankungen und Bedürfnissen die optimale Behandlung und Betreuung. Unser KMG Klinikum Sonderhausen verfügt über 160 Betten und 6 Fachabteilungen. Jährlich werden hier etwa 9000 Patient*innen stationär behandelt und 8000 ambulant. Das am Kyffhäuser gelegene hochmoderne Krankenhaus ist ein entscheidender Anker für die stationäre und ambulante medizinische Versorgung im Kyffhäuserkreis und akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Hoch qualifizierte Ärzt*innen, Pflegekräfte und Therapeut*innen kümmern sich mit hoher Zuwendung um die Gesundheit und das Wohl der Patient*innen. Kommen Sie zu uns, wir freuen uns auf Dich!

Wir suchen junge Menschen, die Eigenständigkeit, Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein besitzen und dieses mit Interesse an Medizin und Pflege verbinden.

Ihre Ausbildungsinhalte:

  • Allgemeine und spezielle Pflege nach neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Im Theorieblock: Grundlagen der Kommunikation, Krankheitslehre, Gesundheitsförderung und Prävention, Hygiene, Anatomie/Physiologie sowie berufspolitische, rechtliche und wirtschaftliche Aspekte der Pflege
  • Im Praxiseinsatz: Betreuung, Beratung, Anleitung und Versorgung von pflegebedürftigen Menschen aller Altersgruppen; Planung, Umsetzung und Evaluierung der individuellen Pflege der Patient*innen in enger Abstimmung mit anderen Berufsgruppen

Das bringen Sie mit:

  • Sie besitzen (Fach-)Abitur, einen mittleren Schulabschluss oder einen Hauptschulabschluss zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen zweijährigen Berufsausbildung oder eine einjährig abgeschlossene Berufsausbildung in der Kranken-, Altenpflegehilfe
  • Sie haben ein sicheres mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache (mindestens B2-Niveau)
  • Sie sind offen und einfühlsam im Umgang mit Menschen aller Altersgruppen
  • Sie denken und arbeiten verantwortungsbewusst und strukturiert

Unser Angebot an Sie:

  • Sie durchlaufen eine zukunftsorientierte 3-jährige Ausbildung mit enger Verzahnung von Theorie und Praxis. Die Theorie- und Praxisblöcke wechseln sich ab
  • Sie habenpraktische Einsätze in den vielfältigen stationären und ambulanten Bereichen der Klinik sowie bei externen Kooperationspartnern im Umfeld
  • Sie werden durch ein Team aus qualifizierten Pflegepädagog*innen, Fachdozent*innen und Praxisanleiter*innen individuell begleitet
  • Ihr Abschluss genießt eine europaweite Anerkennung
  • Nach Ablegen des Examens als Pflegefachkraft haben Sie die Möglichkeit, in allen Bereichen der pflegerischen Versorgung arbeiten zu können
  • Sie haben viele Chancen mit einer breiten Weiterbildungs- und Studienmöglichkeiten, u. a. eine Vielzahl an Spezialisierungen (z. B. Operationsdienst, Anästhesie, Intensivstation, aber auch Management oder Pädagogik)
  • Die theoretische Ausbildung findet in Nordhausen oder Bad Frankenhausen statt
  • Ihre monatliche Ausbildungsvergütung beträgt im 1. Jahr 1.140,69 €, im 2. Jahr 1.202,07 € und im 3. Jahr 1.303,38 €
  • Bei gutem Abschluss besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Ansprechpartner für Fragen
Pflegedienstleitung - Friedericke Müller
Telefon: +49 36 32 - 67 12 01


Ihre Bewerbung
senden Sie bitte, unter Angabe der Kennziffer 200296, vorzugsweise an karriere@kmg-kliniken.de oder an:

KMG Klinikum Thüringen Brandenburg gGmbH
Personalabteilung
An der Wipper 2 | 06567Bad Frankenhausen | Thüringen | Deutschland
https://kmg-kliniken.de/kmg-klinikum-sondershausen/

2020-12-21