icon-kununu
Logo

KMG Kliniken plc

Badstraße 5-7
19336 Bad Wilsnack

Telefon: +49 3 87 91 - 30
Telefax: +49 3 87 91 - 3 10 01

info@kmg-kliniken.de

plcKMG Kliniken bauen zum 1. Januar 2014 die Unternehmensführung um

 

 

  • Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender (CEO) Dr. Wolfgang Neubert wechselt an die Spitze des Aufsichtsrates der KMG Kliniken plc

  • Stefan Eschmann wird neuer Vorstandsvorsitzender (CEO) der KMG Kliniken plc

  • Jennifer Kirchner wird neuer Kaufmännischer Vorstand (CFO) der KMG Kliniken plc

  • Volker Kalwatz verantwortet im Vorstand weiterhin das operative Geschäft der KMG Kliniken plc

Die KMG Kliniken, eines der erfolgreichsten Gesundheitsunternehmen in den neuen Bundesländern, baut zum 1. Januar 2014 die Unternehmensleitung um.

 

Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender (CEO) Dr. Wolfgang Neubert (58) zieht sich 22 Jahre nach Gründung der KMG Kliniken aus der operativen Führung zurück und wechselt an die Spitze des Aufsichtsrates der KMG Kliniken plc. Als Aufsichtsratsvorsitzender wird Dr. Wolfgang Neubert auch weiterhin die strategische Ausrichtung der KMG Kliniken mitbestimmen.

 

13-10-30-plc1Als Dr. Wolfgang Neubert, damals 35-jähriger Chefarzt des Rheumasanatoriums Bad Wilsnack, im Jahr 1991 die Kurklinik Bad Wilsnack GmbH gründete, rettete er das traditionsreiche Sanatorium vor der Abwicklung und baute seitdem ein medizinisches Netzwerk in den neuen Bundesländern auf. Durch die Vernetzung von Akutmedizin, Rehabilitation und Seniorenpflege gewährleisten die KMG Kliniken heute für Patienten jeden Alters eine optimale medizinische Versorgung und sichern gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit der einzelnen Einrichtungen. „Um auch zukünftig und unabhängig von meiner Person eine wohnortnahe und moderne medizinische Versorgung auf höchstem Niveau durch die KMG Kliniken zu gewährleisten, wurde das Unternehmen in zwei Stiftungen eingebracht. Das gibt unseren Mitarbeitern, die täglich einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten, die Sicherheit, dass unser Unternehmen dauerhaft bestehen bleiben wird“, erklärt Dr. Wolfgang Neubert. Ein Verkauf ist durch das Stiftungsmodell praktisch ausgeschlossen. „Die Herausforderung wird auch in Zukunft darin liegen, medizinische und gesellschaftliche Entwicklungen, wie die zunehmenden demografischen Verschiebungen, rechtzeitig zu erkennen und mit Weitblick auf diese, ebenso wie auf die sich schnell verändernden Rahmenbedingungen, zu reagieren. Mit Stefan Eschmann haben wir eine exzellente und engagierte Führungspersönlichkeit gewonnen, die den Erfolg der KMG Kliniken weiter vorantreiben wird“, so Dr. Wolfgang Neubert weiter.

 

13-10-30-plc2Stefan Eschmann (41), seit dem 1. Mai 2013 als Kaufmännischer Vorstand (CFO) der KMG Kliniken tätig, wird ab dem 1. Januar 2014 die Führung der KMG Kliniken als Vorstandsvorsitzender (CEO) übernehmen. Der 41-jährige Jurist ist seit vielen Jahren in der Krankenhausbranche tätig und verantwortete unter anderem den Bereich M & A und Strategische Entwicklung bei den HELIOS Kliniken. „Dr. Wolfgang Neubert hat 1991 den Grundstein für die erfolgreiche Unternehmensgeschichte der KMG Kliniken gelegt und die Unternehmensgruppe seitdem kontinuierlich ausgebaut. Hierauf werden wir auch in Zukunft aufbauen. Ich freue mich sehr darauf, zukünftig die Unternehmensleitung der KMG Kliniken im Sinne von Herrn Dr. Neubert zu verantworten und das Unternehmen erfolgreich weiter zu entwickeln“, betont Stefan Eschmann.

 

Jennifer Kirchner (43) wird ab dem 1. Januar 2014 neuer Kaufmännischer Vorstand (CFO) der KMG Kliniken. Die Betriebswirtin ist seit 15 Jahren in verschiedenen verantwortlichen Positionen in der Krankenhausbranche tätig, zuletzt als Geschäftsführerin der DRK Kliniken GmbH in Berlin. „Ich habe die Entwicklung der KMG Kliniken in den vergangenen Jahren mit großem Interesse verfolgt und freue mich sehr darauf, den zukünftigen Erfolg der KMG Kliniken mitzugestalten“, sagt Jennifer Kirchner.

 

13-10-30-plc3Volker Kalwatz (55), der seit dem 1. Juni 2006 Mitglied des Vorstandes der KMG Kliniken ist, wird auch weiterhin das operative Geschäft der KMG Kliniken verantworten.

 

Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende der KMG Kliniken plc Dr. Franz Tepper und die Aufsichtsräte Frau Dr. Barbara Neubert und Frau Heike Kähler werden als Mitglieder im Aufsichtsrat verbleiben und die KMG Kliniken weiterhin begleiten.