Logo
bild2 bild3 bild4 bild5

Aktuelles

  • 17.07.2018: Pritzwalk

    Plastischer Chirurg Themistoklis Stavrakis von den KMG Kliniken vom Wochenmagazin FOCUS empfohlen
    weiter lesen
  • 27.06.2018: Güstrow

    Vierte Zwillingsgeburt 2018 im KMG Klinikum Güstrow
    weiter lesen
  • 19.06.2018: Güstrow

    Prof. Dr. Dietmar Bänsch wird Ärztlicher Direktor am KMG Klinikum
    weiter lesen

Pritzwalk. Anhaltend unspezifische abdominelle Symptome werden heute vermehrt einer erweiterten Abklärung unterzogen. Dies ist der Grund warum zunehmend auch kleine neuroendokrine Tumoren (NET) diagnostiziert werden. In den vergangenen zwei Jahren haben wir allein am Dünndarm drei Fälle dieser seltenen neuroendokrinen Tumoren operiert. Bei keinem der drei Fälle waren eine Flush-Symptomatik oder wässrige Durchfälle richtungsweisend. Weitere Lokalisationen von NET sind Magen, Pankreas, Duodenum, Appendix, Colon und Rektum. Allen gemeinsam ist die Abstammung aus dem neuroendokrinen Zellsystem. Die Unterschiede liegen in der proliferativen Aktivität. Früher, als noch der Terminus „Karzinoide“ für diese Tumoren galt, wurden sie überwiegend als „gutartig“ eingestuft. Heute gelten alle NET als potentiell maligne.

 

Der Anteil der NET an allen Karzinomen des Gastrointestinaltraktes beträgt  nur 2 %. Trotz der Seltenheit ist ihre klinische Symptomatik, Behandlung und Prognose sehr different. Im Jahr 2004 wurden von der europäischen Fachgesellschaft European Neuroendocrine Tumor Society (ENETS), erstmals interdisziplinäre Therapieempfehlungen publiziert und zwischenzeitlich mehrfach überarbeitet. Die Tumorresektion ist nach wie vor die primäre Behandlungssäule. Nichtoperative Konzepte sind Teil der Behandlung. Wir möchten Ihnen einen aktuellen Einblick in die Erscheinungsformen der NET des Verdauungstraktes geben, nicht nur theoretisch, sondern ganz praktisch, anhand unserer eigenen Fälle, die auch Ihre sind.

 

Die Weiterbildung findet am 22. Oktober 2012, um 19.00 Uhr im „Forsthaus Hainholz“ in Pritzwalk statt.

 

Wir würden uns freuen Sie begrüßen zu dürfen

Termine

  • 20.07.2018: Güstrow

    Elternschule: Säuglingspflegekurs
    weiter lesen
  • 21.07.2018: Güstrow

    Elternschule: Geschwisterschule
    weiter lesen
  • 21.07.2018: Boizenburg

    Kunst im Krankenhaus in der KMG Klinik
    weiter lesen
  • 05.08.2018: Bad Wilsnack

    Sommerkonzerte im Kurpark: Shanty Chor
    weiter lesen
  • 23.08.2018: Güstrow

    Elternschule: Stillvorbereitungskurs
    weiter lesen
  • 28.08.2018: Güstrow

    Elternschule: Wie kann ich meinem Kind im Notfall helfen?
    weiter lesen
  • 28.08.2018: Güstrow

    Elternschule: Beikostkurs - Was essen Babys
    weiter lesen
  • 11.09.2018: Güstrow

    Geburtshilfe individuell und kompetent
    weiter lesen
  • 14. - 15.09.2018: Güstrow

    Kursangebote für Menschen, die Angehörige zu Hause pflegen
    weiter lesen
  • 20.09.2018: Güstrow

    Elternschule: Tragetuchkurs
    weiter lesen