Logo
bild2 bild3 bild4 bild5

Aktuelles

  • 17.07.2018: Pritzwalk

    Plastischer Chirurg Themistoklis Stavrakis von den KMG Kliniken vom Wochenmagazin FOCUS empfohlen
    weiter lesen
  • 27.06.2018: Güstrow

    Vierte Zwillingsgeburt 2018 im KMG Klinikum Güstrow
    weiter lesen
  • 19.06.2018: Güstrow

    Prof. Dr. Dietmar Bänsch wird Ärztlicher Direktor am KMG Klinikum
    weiter lesen

Güstrow. Das Rennen um die Zukunft bzw. das Rennen um gut ausgebildeten engagierten Nachwuchs hat längst begonnen.

 

Das ist der Grund, weshalb die KMG an drei Standorten in eigener Trägerschaft Schulen betreibt.

 

In Güstrow wurde vor sieben Jahren erstmals in Mecklenburg-Vorpommern am KMG Klinikum eine Ausbildung zum Operations-Technischen Assistenten (OTA) angeboten. Diese Ausbildung ist im ganzen Land stark nachgefragt. Wir kooperieren mit 19 Kliniken im Land und bilden für diese OTA´s aus.

 

Am 03. September 2012 beginnen an der Beruflichen Schule des KMG Klinikums Güstrow 97 Schüler ihre Ausbildung – 41 davon haben unmittelbar einen Ausbildungsvertrag mit dem Klinikum Güstrow. Dabei stehen noch immer die klassischen Sozialberufe wie Gesundheits- und Krankenpfleger oder Physiotherapeut im Vordergrund. Nachgefragt jedoch sind auch die neuen Ausbildungsberufe wie der Operations-Technische Assistent (OTA) oder der Chirurgisch-Technische Assistent (CTA). Während sich die OTA´s mittlerweile in den Kliniken etabliert haben und in Operationssälen, Funktionsabteilungen, Katheterlabore usw. zum Einsatz kommen, ist es beim CTA der zweite Jahrgang, dessen Ausbildung begonnen wird. Nach Ausbildungsabschluss werden CTA´s tatsächlich zur Unterstützung von Ärzten eingesetzt. Im Ausland sind diese arztassistierenden Berufe schon viele Jahre gängige Praxis. Sie werden sich in den kommenden Jahren auch in Deutschland durchsetzen.

 

Für die Sicherung der Zukunft ist jedoch nicht nur eine exzellente Ausbildung von großer Bedeutung, sondern auch eine frühzeitige Identifikation mit dem Unternehmen.

 

Schon seit einigen Jahren erhalten alle Auszubildenden der KMG Kliniken unabhängig davon, ob in der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege oder in anderen Berufsausbildungen zusätzlich zu ihrer Ausbildungsvergütung einen Laptop zur Verfügung. Ohne Medienkompetenz, ohne leichten und spielerischen Umgang mit moderner Rechentechnik wird man auch in Pflegeberufen künftig kaum eine Chance haben.

 

Aus diesem Grund wird den 41 neuen Auszubildenden im KMG Klinikum Güstrow, am 03. September 2012, um 08.00 Uhr, in der Beruflichen Schule des KMG Klinikums, ihr Notebook in einem kleinen offiziellen Rahmen übergeben.

Termine

  • 20.07.2018: Güstrow

    Elternschule: Säuglingspflegekurs
    weiter lesen
  • 21.07.2018: Güstrow

    Elternschule: Geschwisterschule
    weiter lesen
  • 21.07.2018: Boizenburg

    Kunst im Krankenhaus in der KMG Klinik
    weiter lesen
  • 05.08.2018: Bad Wilsnack

    Sommerkonzerte im Kurpark: Shanty Chor
    weiter lesen
  • 23.08.2018: Güstrow

    Elternschule: Stillvorbereitungskurs
    weiter lesen
  • 28.08.2018: Güstrow

    Elternschule: Wie kann ich meinem Kind im Notfall helfen?
    weiter lesen
  • 28.08.2018: Güstrow

    Elternschule: Beikostkurs - Was essen Babys
    weiter lesen
  • 11.09.2018: Güstrow

    Geburtshilfe individuell und kompetent
    weiter lesen
  • 14. - 15.09.2018: Güstrow

    Kursangebote für Menschen, die Angehörige zu Hause pflegen
    weiter lesen
  • 20.09.2018: Güstrow

    Elternschule: Tragetuchkurs
    weiter lesen