icon-kununu
Logo

KMG Klinikum Mitte GmbH
Klinikum Kyritz

Perleberger Straße 31 a
16866 Kyritz

Telefon: +49 3 39 71 – 6 40

kyritz@kmg-kliniken.de

Der Bereich der Unfallchirurgie umfasst alle modernen konservativen und operativen Behandlungsmethoden bei Verletzungen der Extremitäten, des Beckens, der Wirbelsäule, des Brustraumes und insbesondere der Hand im Erwachsenen- und Kindesalter. Einen großen Bereich nimmt die operative Versorgung aller Gelenke ein. Dies erfolgt mit Minimal Invasiver Technik (Spiegelung) und offenen Operationen. Hier werden alle modernen Rekonstruktionsmethoden bis hin zur Knorpelzelltransplantation und Gelenkersatz angeboten. Für alle Verschleißerkrankungen besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Konsiliarorthopäden. Die Klinik besitzt die Zulassung zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften.

 

Informationen zur Handchirurgie erhalten Sie unter dem Replantationszentrum