icon-kununu
Logo

KMG Klinikum Mitte GmbH
Klinikum Kyritz

Perleberger Straße 31 a
16866 Kyritz

Telefon: +49 3 39 71 – 6 40

kyritz@kmg-kliniken.de

Das Zentrum für Unfall-, Handchirurgie und Orthopädie umfasst ein sehr großes Behandlungsspektrum und ist zugleich Weiterbildungseinrichtung. Chefarzt Dr. Fred Gätcke besitzt die Weiterbildungsbefugnis für allgemeine Chirurgie, Unfallchirurgie und Handchirurgie. Als Mitglied der Prüfungskommission für Handchirurgie der Landesärztekammer Brandenburg nimmt Dr. Gätcke landesweit Einfluss auf das hohe Niveau der fachärztlichen Ausbildung.

Zum Zentrum für Unfall-, Handchirurgie und Orthopädie gehören folgende Kliniken:

 

Replantationszentrum

Seit Juni 2000 steht diese Einrichtung eines ganzjährigen Dienstsystems zur Akutversorgung von Komplexverletzungen der Hand zur Verfügung. Zur Anwendung gelangen die modernsten hand-, mikrochirurgischen und plastisch-chirurgischen Verfahren. Es handelt sich um das einzige Replantationszentrum für alle Verletzungen im Handbereich im Land Brandenburg und genießt landesweite Beachtung.

 

Leistungsspektrum

Das Dienstleistungsspektrum reicht von sekundärer und rekonstruktiver Handchirurgie bis zu Ersatzoperationen.