Logo

Gesundheitsfachberufe sind ein wichtiger Stützpfeiler unserer Gesellschaft und sind außerordentlich respektiert und anerkannt. Nach abgeschlossener Ausbildung bieten sich Ihnen viele Fortbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten, und es stehen Ihnen aussichtsreiche Wege offen, in den einzelnenBerufssegmenten Karriere zu machen.

 

Die Besonderheit von Gesundheitsfachberufen liegt darin, dass Sie im Team arbeiten. Und Sie arbeiten nah an Patienten beziehungsweise an Menschen, die Ihre Pflege oder Hilfe benötigen. Sie werden in Ihren Berufen oft Dankbarkeit als Feedback erleben. Dieses unmittelbare Erlebnis, dass das, was sie tun, sinnvoll ist, beschreiben viele als erfüllend.

 

Die theoretischen und praktischen Ausbilder kennen sich untereinander und sind inhaltlich sehr gut aufeinander abgestimmt. Unsere Schulen sind keine Massenbetriebe – einen guten Einblick darin, wie viel Spaß das Lernen in familiärer Atmosphäre bringt und welche Auswirkung diese Intensität auf die Vermittlung der fachlichen Kompetenzen hat, zeigt unser Film der Staatlichen Beruflichen Schule am KMG Klinikum Güstrow.

 

Leistung und Engagement zahlen sich aus!

Bei KMG haben Sie die Möglichkeit, sich auf ein leistungsabhängiges Stipendium in Höhe von bis zu 300 € monatlich zusätzlich zum Ausbildungsgehalt zu bewerben.

 

An der Staatlich anerkannten Schule für Kranken-und Altenpflege unserer KMG Bildungsakademie in Pritzwalk bilden wir in folgenden Berufen aus:

 

 
Und an der Staatlichen Beruflichen Schule und der OTA/CTA-Schule an unserem KMG Klinikum Güstrow bilden wir in folgenden Berufen aus:

 

Darüber hinaus bilden wir in nicht-medizinischen Berufen aus.