Menü
Akutkliniken
Akutkliniken
Rehakliniken
Rehakliniken
Arztpraxen & ambulante Therapien
Arztpraxen & ambulante Therapien

Für unser KMG Klinikum Sondershausen suchen wir einen

Assistenzarzt (m/w/d/x) für die Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Kennziffer: 200251

Gesundheit aus einer Hand: Durch das Netzwerk moderner stationärer und ambulanter Versorgungseinrichtungen bietet die KMG Kliniken Gruppe ihren Patient*innen und Bewohner*innen mit unterschiedlichen Erkrankungen und Bedürfnissen die optimale Behandlung und Betreuung. Unser KMG Klinikum Sonderhausen verfügt über 160 Betten und 6 Fachabteilungen. Jährlich werden hier etwa 9000 Patient*innen stationär behandelt und 8000 ambulant. Das am Kyffhäuser gelegene hochmoderne Krankenhaus ist ein entscheidender Anker für die stationäre und ambulante medizinische Versorgung im Kyffhäuserkreis und akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Hoch qualifizierte Ärzt*innen, Pflegekräfte und Therapeut*innen kümmern sich mit hoher Zuwendung um die Gesundheit und das Wohl der Patient*innen. Kommen Sie zu uns, wir freuen uns auf Sie!

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Verantwortliche Mitarbeit in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Patient*innenversorgung auf dem gesamten Gebiet der Unfallchirurgie
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst nach Einarbeitung

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Medizinstudium und die Approbation als Arzt (m/w/d/x)
  • Sie suchen eine Herausforderung und möchten sich zum Facharzt (m/w/d/x) für Orthopädie und Unfallchiurgie weiterbilden
  • Sie verfügen über hervorragende Deutschkenntnisse
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, sind motiviert und fleißig
  • Sie sind zu konstruktiver Teamarbeit bereit
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Rettungsdienst (nach Erwerb der erforderlichen Voraussetzungen)

Unser Angebot an Sie:

  • Modernes und attraktives Arbeitsumfeld in persönlicher und individueller Atmosphäre
  • Weiterbildungsberechtigung von 48 Monaten, sowie 24 Monaten Basisweiterbildung
  • Finanzielle Förderung und Freistellung für Weiterbildungsmaßnahmen
  • Bezahlung nach Haustarifvertrag entsprechend TVÄ-Marburger Bund.
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Wohnmöglichkeiten in der Nähe des Krankenhauses

Ansprechpartner für Fragen
Chefarzt - Dr. med. Frank Reichel
Telefon: +49 36 32 - 67 11 01


Ihre Bewerbung
senden Sie bitte, unter Angabe der Kennziffer 200251, vorzugsweise an karriere@kmg-kliniken.de oder an:

KMG Klinikum Sondershausen
Geschäftsführung
Hospitalstraße 2 | 99706Sondershausen | Thüringen | Deutschland
https://kmg-kliniken.de/kmg-klinikum-sondershausen/

2020-09-22T09:34:00