Menü
Akutkliniken
Akutkliniken
Rehakliniken
Rehakliniken
Arztpraxen & ambulante Therapien
Arztpraxen & ambulante Therapien

Starte ab dem 1. Oktober 2021 in unserem KMG Klinikum Luckenwalde als

Auszubildende zum/r Pflegefachmann/-frau

Kennziffer: 200274

Gesundheit aus einer Hand: Durch das Netzwerk moderner stationärer und ambulanter Versorgungseinrichtungen bietet die KMG Kliniken Gruppe ihren Patient*innen und Bewohner*innen mit unterschiedlichen Erkrankungen und Bedürfnissen die optimale Behandlung und Betreuung. Unser KMG Klinikum Luckenwalde ist ein akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Halle-Wittenberg und verfügt über 253 Betten und 15 Fachabteilungen. Im Jahr werden hier etwa 10.700 Patient*innen stationär und 24.500 ambulant behandelt. Hoch qualifizierte und motivierte Ärzt*innen, Pflegekräfte und Therapeut*innen kümmern sich mit großer Zuwendung um die Gesundheit und das Wohl der Patient*innen. Wir suchen junge Menschen, die Eigenständigkeit, Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein besitzen und dieses mit Interesse an Medizin und Pflege verbinden.Komm zu uns, wir freuen uns auf Dich!

Deine Aufgaben bei uns:

  • Allgemeine und spezielle Pflege nach neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Im Theorieblock: Grundlagen der Kommunikation, Krankheitslehre, Gesundheitsförderung und Prävention, Hygiene, Anatomie/Physiologie sowie berufspolitische, rechtliche und wirtschaftliche Aspekte der Pflege
  • Im Praxiseinsatz: Betreuung, Beratung, Anleitung und Versorgung von pflegebedürftigen Menschen aller Altersgruppen; Planung, Umsetzung und Evaluierung der individuellen Pflege der Patient*innen in enger Abstimmung mit anderen Berufsgruppen

Das bringst Du mit:

  • (Fach-)Abitur, Mittlerer Schulabschluss oder Hauptschulabschluss zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen zweijährigen Berufsausbildung
  • Sicheres mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache (mindestens B2-Niveau)
  • Offener und einfühlsamer Umgang mit Menschen aller Altersgruppen
  • Verantwortungsbewusstes Handeln
  • Strukturierte Denk- und Arbeitsweise

Unser Angebot an Dich:

  • Du durchläufst eine zukunftsorientierte 3-jährige Ausbildung mit enger Verzahnung von Theorie und Praxis; Theorie und Praxisblöcke wechseln sich ab
  • Du wirst bei den unterschiedlichsten Schulprojekten mitmachen, die Deine Kompetenzen ausbauen werden
  • Du hast praktische Einsätze in den vielfältigen stationären und ambulanten Bereichen der Klinik sowie bei externen Kooperationspartnern im Umfeld
  • Die „Berufliche Schule“ für die theoretische Ausbildung ist die Schule für Gesundheitsberufe am KMG Klinikum Luckenwalde
  • Du wirst durch ein Team aus qualifizierten Pädagog*innen, Fachdozent*innen und Praxisanleiter*innen individuell begleitet
  • Dein Abschluss genießt eine europaweite Anerkennung
  • Nach Abschluss des Pflegefachmann/Pflegefachfrau bist Du in allen Bereichen der pflegerischen Versorgung einsetzbar
  • Viele Chancen mit breiten Weiterbildungs- und Studienmöglichkeiten, u. a. eine Vielzahl an Spezialisierungen (z. B. Operationsdienst, Anästhesie, Intensivstation aber auch Management oder Pädagogik)
  • Eine monatliche Ausbildungsvergütung im 1. Jahr: 1.140,69 € / 2. Jahr: 1.202,07 € / 3. Jahr: 1.303,38 €
  • Bei gutem Abschluss die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Ansprechpartner/in für fachliche Fragen
Schulleiterin - Veronika Zimmermann
Telefon: +49 33 71 – 69 93 46
Pflegedienstleiter - Jens Bindemann
Telefon: +49 33 71 – 69 92 90


Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann sende deine Bewerbung
unter Angabe der Kennziffer 200274, vorzugsweise an karriere@kmg-kliniken.de oder an:

Schule für Gesundheitsberufe am KMG Klinikum Luckenwalde
Schulleiterin - Frau Veronika Zimmermann
Saarstraße 1 | 14943 Luckenwalde
https://kmg-kliniken.de/kmg-klinikum-luckenwalde/

2020-08-27T09:34:00