Ausstattung & Angebote
A A A
  • zurück

Ausstattung & Angebote

Insgesamt gibt es 52 Appartements, alle mit behindertengerechter Dusche und WC. Zur Verfügung stehen freundlich ausgestattete bzw. durch eigenes Mobiliar zu gestaltende, großzügig geschnittene Ein- und Zweibettzimmer. Das von Tageslicht durchflutete Foyer führt in einen offenen, liebevoll eingerichteten Tages- und Speiseraum. Die beiden Wohnbereiche des Heimes befinden sich zu ebener Erde und sind mühelos auch für Rollstuhlfahrer zugänglich.



Ausstattung

  • eigene Dusche und WC
  • behindertengerechte Ausstattung
  • Gemeinschaftsräume mit TV
  • Kommunikationsbereiche
  • Vortragsräume
  • Speisesaal und Wahlessen

Beschäftigungs- und Ergotherapie

Unser Konzept der sozialen Betreuung beinhaltet Therapien in Form von Ergotherapie, Hirnleistungstraining, Koch- und Backtherapie sowie Seniorengymnastik. Es gibt separate Veranstaltungs- und Beschäftigungspläne.

 

In unseren Häusern werden gemeinsame Freizeitaktivitäten groß geschrieben. Bei uns gibt es immer etwas zu erleben: die Fitness stärken in Gymnastikkursen oder Neues entdecken bei Ausflügen. Spaziergänge und Spiele finden regelmäßig statt. Zur Abwechslung stehen auch Grillnachmittage, Kaffeefahrten, Sommerfeste und Faschingsfeiern oder auch Modenschauen auf dem Programm. Aber auch dem Lesen, Nachdenken und sehr persönlichen Gesprächen geben wir Raum. Vorschläge, Ideen und Wünsche der Heimbewohner werden schnellstmöglich eingebracht. Nicht nur in Form von Fingergymnastik werden die Hände gefördert, auch beim Basteln mit verschiedenen Stoffen, Gegenständen und Farben kommt Freude auf.

 

Selber Kochen und Backen macht nicht nur Spaß, sondern schmeckt auch gut. Ob es Waffeln oder Kuchen sind, die Heimbewohner haben Spaß daran. Der eine backt gern, der andere singt gern. So wird auch oft mal ein kleines Liedchen geträllert. Kopf und Gedächtnis werden durch Wiederholen von Sprichwörtern und Märchen oder auch durch Finden von Wortpaaren angestrengt.

 

Physiotherapie kann von den Heimbewohnern in Anspruch genommen werden, wenn ein Rezept vom Hausarzt verordnet wurde.

Sonstige Angebote

Weitere Angebote können in Anspruch genommen werden: Frisör, Fußpflege, Ausflüge wie Einkaufs- und Besichtigungsfahrten wie auch Kaffeefahrten, Grillnachmittage, Festivitäten wie Faschings- und Sommerfeste, Lesungen etc.

Seniorenheim Wittstock

Ansprechpartner

ChristelWestfahlEinrichtungsleitung
Christel Westfahl
Telefon: +49 33 94 - 40 22 34
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

MartinaKapingPflegedienstleitung
Martina Kaping
Telefon: +49 33 94 - 40 22 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

KMG Seniorenheim Haus Fontane

Meyenburger Chaussee 23a

16909 Wittstock

 

Telefon: +49 33 94 - 40 20

Telefax: +49 33 94 - 40 22 55

seniorenheime@kmg-kliniken.de