20.09.2015: Pritzwalk. Sonntagsvorlesung – Therapiemöglichkeiten bei akuten und chronischen Rückenschmerzen
A A A
  • zurück

20.09.2015: Pritzwalk. Sonntagsvorlesung – Therapiemöglichkeiten bei akuten und chronischen Rückenschmerzen

news-prizwalkSonntagsvorlesung – Therapiemöglichkeiten bei akuten und chronischen Rückenschmerzen

 

 

 

Pritzwalk. Das KMG Klinikum Pritzwalk möchte allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern in Form von Sonntagsvorlesungen die Möglichkeit bieten, sich über eine Reihe von Krankheitsbildern und ihre modernen Behandlungsmethoden zu informieren. Hierzu halten Leiter einzelner Fachbereiche Vorträge zu entsprechenden Themen.

 

Im Nachgang besteht die Möglichkeit individuelle Fragen oder Probleme zu besprechen.

 

Die Veranstaltungen beginnen um 10.00 Uhr mit ca. 1 h Dauer am jeweiligen Sonntag und finden im Konferenzaum des Klinikums statt.

 

Thema am 20. September 2015: „Therapiemöglichkeiten bei akuten und chronischen Rückenschmerzen“

Referent: Dr. med. Arne Weinhold, Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie

 

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt und der Eintritt ist frei!
Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen. 


Veranstaltungsort

Die Vorlesung findet am 20. September 2015, um 10.00 Uhr im Konferenzraum des KMG Klinikums Pritzwalk, Giesensdorfer Weg 2a, 16928 Pritzwalk, statt.


Weitere Informationen
erhalten Sie unter Telefon: 0 33 95. 68 51 14.

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

 

Christian-Meier-Website                

Franz Christian Meier
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         

Kathrin Gruetzmacher

Kathrin Grützmacher
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 12

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KMG Kliniken plc

Badstraße 5-7
19336 Bad Wilsnack

 

Telefon: +49 3 87 91 - 30
Telefax: +49 3 87 91 - 3 10 01
info@kmg-kliniken.de