04.11.2015: Pritzwalk. Leistungsangebot in der Altersmedizin am KMG Klinikum Pritzwalk erweitert
A A A
  • zurück

news-prizwalkTagesklinik für Geriatrie am KMG Klinikum Pritzwalk mit 10 Plätzen als Bindeglied zwischen ambulanter und stationärer Behandlung eröffnet 

 

 

Am Mittwoch, dem 4. November, wurde am KMG Klinikum Pritzwalk die Tagesklinik für Geriatrie mit 10 Plätzen offiziell eröffnet. Für die vollstationäre altersmedizinische Behandlung besteht am KMG Klinikum bereits seit 2008 die Klinik für Geriatrie mit heute 48 Betten. Dr. Anne-Grit Bialojan, Ärztliche Direktorin am KMG Klinikum Pritzwalk und Chefärztin sowohl der Klinik als auch der Tagesklinik für Geriatrie, und Dirk Klebingat, Klinikgeschäftsführer des Krankenhauses, begrüßten zahlreiche Gäste zur offiziellen Eröffnungsfeier in den neuen hellen, freundlichen und modern ausgestatteten Räumen.

 

Dr. Bialojan erläutert die Erweiterung der Behandlungsmöglichkeiten für Patientinnen und Patienten mit altersbedingten Mehrfacherkrankungen: „Ziel der Behandlung sowohl im vollstationären Bereich als auch in der Tagesklinik ist es, unsere Patienten wieder für den Alltag zu Hause zu mobilisieren. Die Tagesklinik bietet dabei die Möglichkeit, dass transportfähige Patienten nicht gänzlich aus ihrem häuslichen Umfeld genommen werden, da die Therapie in der Klinik am Tag erfolgt, die Patienten den Abend, die Nacht und die Wochenenden jedoch zu Hause verbringen. Die therapeutischen Leistungen in Kooperation mit allen Fachabteilungen des KMG Klinikums sind die gleichen wie bei der vollstationären Behandlung."

 

Dirk Klebingat freut sich über die Erweiterung des Therapieangebots: „Mit Dr. Anne-Grit Bialojan haben wir eine hervorragende und äußerst engagierte Altersmedizinerin als Chefärztin der geriatrischen Kliniken. Sie hat hier rund um ein Team aus den Bereichen Medizin, Pflege, Ergotherapie, Krankengymnastik, Psychologie, Ernährungsberatung, Logopädie und Sozialarbeit in gut ausgestatteten Therapieräumen ein geriatrisches Versorgungssystem aufgebaut, das nun eine Erweiterung durch die tagesklinische Betreuung erfährt. Ich freue mich, dass wir unseren Patienten ab heute ein noch komplexeres Behandlungskonzept anbieten können, das ihnen ermöglicht, die Zeiten außerhalb der Therapie in der gewohnten Umgebung zu verbringen."

151104 Vordergrund - Dirk Klebingat Dr. Anne-Grit Bialojan

Im Vordergrund: Dirk Klebingat und Dr. Anne-Grit Bialojan

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

 

Christian-Meier-Website                

Franz Christian Meier
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         

Kathrin Gruetzmacher

Kathrin Grützmacher
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 12

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KMG Kliniken plc

Badstraße 5-7
19336 Bad Wilsnack

 

Telefon: +49 3 87 91 - 30
Telefax: +49 3 87 91 - 3 10 01
info@kmg-kliniken.de