02.11.2015: Güstrow. Zertifikat zum 1. Hernienzentrum in MV am KMG Klinikum Güstrow übergeben
A A A
  • zurück

news-guestrowDas Hernienzentrum der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie am KMG Klinikum Güstrow wurde von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie als erstes Kompetenzzentrum dieser Art in Mecklenburg-Vorpommern zertifiziert 

 

Am Montag, dem 2. November 2015, nahmen Dr. Christoph Prinz, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie am KMG Klinikum Güstrow, und Hendrik Stubbe, Oberarzt der Klinik, die Zertifizierungsurkunde zum Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie entgegen. Überreicht wurde die Urkunde von Prof. Dr. J. O. Jost von der Service-Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie SAVC. Das KMG Klinikum Güstrow ist das erste Krankenhaus in Mecklenburg-Vorpommern, an dem das Hernienzentrum zertifiziert wurde. „Ein solches Kompetenzzentrum fehlte bisher im Nordosten Deutschlands und macht das KMG Klinikum Güstrow zur wichtigen Anlaufstelle für Patienten mit nötigen Hernieneingriffen aller Schwierigkeitsgrade", erläutert Dr. Christoph Prinz, Chefarzt am KMG Klinikum Güstrow.

 

Zur Würdigung des Anlasses war die Leiterin des Gesundheitsamts des Landkreises Rostock, Dr. Kristin von der Oelsnitz, zur feierlichen Übergabe der Zertifizierungsurkunde anwesend.

 

Mit der Zertifizierung hat die KMG Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie die hohen Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie DGAV erfüllt. Neben der hohen Expertise der Operateure wurden optimale Prozesse, die nötigen apparativen Voraussetzungen und überdurchschnittlich gute Behandlungsergebnisse nachgewiesen. Zur Qualitätssicherung werden bereits seit 2010 alle am KMG Klinikum Güstrow durchgeführten Hernienoperationen nach fundiertem wissenschaftlichen Standard in das Herniamed Register eingetragen.

 

Klinikgeschäftsführerin Elfriede Piletzki, die zum Empfang in den Konferenzraum geladen hatte, ist stolz auf das Erreichte: „Ich freue mich sehr über die nachgewiesene Kompetenz unseres Hernienzentrums am KMG Klinikum Güstrow. Unsere Chirurgen ruhen sich nicht auf ihren hochspezialisierten Fähigkeiten aus und nehmen selbst regelmäßig an Fortbildungen teil. So sichern wir dauerhaft den hohen Qualitätsstandard für unsere Patienten."

151102 vlnr von der Oelsnitz Prinz Jost Stubbe Piletzki 600

Fr. Oelsnitz, Hr. Prinz, Hr. Jost, Hr. Stubbe, Fr. Piletzki

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

 

Christian-Meier-Website                

Franz Christian Meier
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         

Kathrin Gruetzmacher

Kathrin Grützmacher
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 12

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KMG Kliniken plc

Badstraße 5-7
19336 Bad Wilsnack

 

Telefon: +49 3 87 91 - 30
Telefax: +49 3 87 91 - 3 10 01
info@kmg-kliniken.de