21.10.2015: Güstrow. Tag des Hörens
A A A
  • zurück

21.10.2015: Güstrow. Tag des Hörens

news-guestrowTag des Hörens 2015

 

 

 

 

Güstrow. Die Vereinigung „LOKALES BÜNDNIS FÜR GUTES HÖREN" und "Güstrow = Stadt des Hörens" lädt am 21. Oktober 2015 in der Zeit von 10.00 - 14.00 Uhr in das Foyer des Krankenhauses zu einem Tag des Hörens ein.

 

Zu Beginn des Tages wird KMG Chefarzt Prof. Dr. Just in der Bibliothek einen Vortrag über die Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten mittel- bis hochgradiger Schwerhörigkeit halten. Im Foyer des KMG Klinikums werden Informationsstände eingerichtet sein, an denen unter anderen Akustiker und Implantathersteller Besucher eingehend beraten.

 

Die Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde bietet zum Tag des Hörens in den Behandlungsräumen kostenlose Hörtestungen an.

 

Prof. Dr. Tino Just freut sich auf die Veranstaltung am KMG Klinikum, die die Möglichkeit bietet, die öffentliche Aufmerksamkeit auf das Thema Hören zu lenken, und das Netzwerk aller beteiligten Akteure zu stärken: „Schwerhörigen Menschen die Welt des Hörens zu eröffnen, ist mir eine Herzensangelegenheit. Und so freue ich mich sehr darüber, dass wir zahlreiche Partner für den Tag des Hörens am KMG Klinikum Güstrow gewinnen konnten: Akustiker, HNO-Ärzte, Mitarbeiter des Landesförderzent-rums, der Krankenkassen und des Cochlear Implant Centrums Güstrow sowie den Elternverband hörgeschädigter Kinder und die Gehörlosenschule. Der Tag bietet den genannten Gruppen und Einrichtungen eine gute Gelegenheit, ihre Zusammenarbeit zu fördern und auszubauen. Betroffenen bieten wir die Möglichkeit umfassender Information, wie man sie sonst nicht so kompakt an einem Ort erhalten kann."

 

Neben modernsten Diagnose- und Therapieangeboten im stationären Bereich bietet Chefarzt Prof. Dr. Just seit Anfang Oktober eine otologische Sprechstunde an, zu der sich Patienten mit ein- oder beidseitigen mittel- bis hochgradigen Schwerhörigkeiten mit Überweisungsschein vorstellen können.


Veranstaltungstermin & -ort
Die Veranstaltung findet am 21. Oktober 2015, 10.00 - 14.00 Uhr, im Foyer des KMG Klinikums Güstrow, Friedrich-Trendelenburg-Allee 1, in Güstrow statt. 


Weitere Informationen

finden Sie im Flyer oder erhalten Sie unter Telefon 0 38 43. 34 20 02.

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

 

Christian-Meier-Website                

Franz Christian Meier
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         

Kathrin Gruetzmacher

Kathrin Grützmacher
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 12

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KMG Kliniken plc

Badstraße 5-7
19336 Bad Wilsnack

 

Telefon: +49 3 87 91 - 30
Telefax: +49 3 87 91 - 3 10 01
info@kmg-kliniken.de