28.01.2017: Güstrow. Tag der offenen Tür in der Beruflichen Schule
A A A
  • zurück

news-guestrow

Berufliche Schule informiert über Ausbildungsmöglichkeiten und berufliche Perspektiven in Gesundheitsfachberufen




 

 

Am Samstag, dem 28. Januar 2017, findet um 10.00 Uhr in der Beruflichen Schule am KMG Klinikum Güstrow eine zweistündige Informationsveranstaltung zu Ausbildungsmöglichkeiten in den Pflegeberufen, in der Physiotherapie sowie in der Operationstechnischen und Chirurgisch-Technischen Assistenz statt.

 

Interessierte haben an diesem Tag die Möglichkeit, sich in der Friedrich-Trendelenburg-Allee 1 unverbindlich über das Ausbildungsspektrum zu informieren. Lehrkräfte erläutern das Angebot der Beruflichen Schule am KMG Klinikum Güstrow und beantworten Fragen zur Ausbildung, zu Umschulungsmöglichkeiten und zu beruflichen Perspektiven. Azubis und Schüler berichten über ihre Ausbildung. Die Räumlichkeiten der Schule und die Lernbedingungen können angeschaut werden. Es besteht die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen, oder es können Gesprächstermine vereinbart werden. Wer sich bereits zu einer Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf entschlossen hat, kann Bewerbungsunterlagen abgeben. Es werden an diesem Tag auch Bewerbungsgespräche angeboten.

 

Schulleiterin Christiane Langer erläutert die Vorteile der Ausbildung am KMG Klinikum Güstrow: „Unsere Schülerinnen und Schüler erleben bereits in der Ausbildung, dass es in den Pflegeberufen ein starkes zwischenmenschliches Miteinander gibt, und zwar sowohl im Team als auch in Bezug auf Patienten oder Bewohner von Pflegeinrichtungen. Der direkte Kontakt zu Patienten und Pflegebedürftigen ist stets mit einem unmittelbaren Feedback verbunden, häufig in Form von Dankbarkeit. Schülerinnen und Schüler beschreiben uns, dass ihnen das eine große Zufriedenheit mit ihrer Arbeit verschafft. Ähnlich ist es im Berufsfeld Physiotherapie. Hier ist der aktive Beitrag am Genesungsprozess gut sichtbar. Das schafft große Zufriedenheit im Beruf. Bei der Operationstechnischen und der Chirurgisch-Technischen Assistenz ist es spannend, mit der Arbeit Teil des komplexen Aufgabenfeldes im Operationssaal zu sein. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Rostock bieten wir optimale Bedingungen. Unsere Auszubildenden sowie unsere Schülerinnen und Schüler absolvieren den praktischen Ausbildungsteil am KMG Klinikum Güstrow, in dem auch die Räumlichkeiten für die theoretische Ausbildung untergebracht sind. Praktische und theoretische Ausbilder stehen in engem Kontakt zueinander, um hohe fachliche, methodische und personale Kompetenzen zu vermitteln. Durch diese Nähe erreichen wir darüber hinaus ein familiäres Ausbildungsklima. Das macht unseren Schülern Spaß, und das macht auch uns Lehrern und Ausbildern Spaß. Wir freuen uns, dass wir jedes Jahr wieder fachlich kompetente und engagierte Absolventen verabschieden, denen sich berufliche Perspektiven in KMG Einrichtungen, aber auch in anderen Pflegeeinrichtungen sowohl in der Region als auch im gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus bieten."

 

Einen Einblick in die Ausbildung der Staatlichen Beruflichen Schule am KMG Klinikum Güstrow erhalten Sie im Film


Veranstaltungstermin & -ort
Der Tag der offenen Tür findet am 28. Januar 2017, von 10.00 - 12.00 Uhr in der Beruflichen Schule des KMG Klinikums Güstrow, Friedrich-Trendelenburg-Allee 1, statt.


Weitere Informationen
zum Tag der offenen Tür oder zu Ausbildungsmöglichkeiten erhalten Sie unter +49 38 43 - 34 33 82 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" style="color: #ffffff; outline: 0px; font-size: 13.6px; line-height: 20px;">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

 

Christian-Meier-Website                

Franz Christian Meier
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         

Kathrin Gruetzmacher

Kathrin Grützmacher
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 12

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KMG Kliniken plc

Badstraße 5-7
19336 Bad Wilsnack

 

Telefon: +49 3 87 91 - 30
Telefax: +49 3 87 91 - 3 10 01
info@kmg-kliniken.de