08.11.2016: Güstrow. Re-Zertifizierung der Chest Pain Unit am KMG Klinikum
A A A
  • zurück

08.11.2016: Güstrow. Re-Zertifizierung der Chest Pain Unit am KMG Klinikum

news-guestrowFrüherkennung bei Herzinfarkt rettet Menschenleben: Re-Zertifizierung der Chest Pain Unit am KMG Klinikum Güstrow

 

Bereits seit drei Jahren ist die sogenannte Chest Pain Unit (CPU) der Klinik für Innere Medizin I am KMG Klinikum Güstrow durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, Herz- und Kreislaufforschung (DGK) zertifiziert. Die Chest Pain Unit ist eine amerikanische Erfindung zur Verbesserung der Versorgung von Herzinfarktpatienten.

 

Zur Zertifizierung müssen hohe Anforderungen an räumliche, apparative und personelle Voraussetzungen ebenso nachgewiesen werden wie hohe Standards bei Behandlungsabläufen. Um Patientensicherheit und Ergebnisqualität zu sichern, überprüft die DGK in regelmäßigen Abständen, ob die Zertifizierungsvoraussetzun-gen noch erfüllt sind. Diesen Nachweis hat die Güstrower Kardiologie um KMG Chefarzt Dr. Rolf Kaiser erneut erbracht, so dass die Chest Pain Unit rezertifiziert wurde.

 

Für Patienten bedeutet das, dass am KMG Klinikum Güstrow eine 24-Stunden-Rufbereitschaft dafür sorgt, dass ungeklärte Burstschmerzen in kürzester Zeit abgeklärt werden können. Wird eine Herzerkrankung als Ursache festgestellt, wird umgehend die richtige Therapie eingeleitet.

 

Dr. Rolf Kaiser, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I am KMG Klinikum Güstrow: „Ich freue mich und bin stolz auf meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, dass wir den Rezertifizierungsprozess erfolgreich abschließen konnten. Das ist nur möglich, weil ich ein hochprofessionelles Team habe, das sich gemeinsam mit mir für unsere Patienten einsetzt. Ein weiterer Punkt ist die erstklassige Medizintechnik, mit der wir hier ausgestattet sind und in die KMG kontinuierlich investiert. Je früher ein Herzinfarkt erkannt wird, desto besser sind die Behandlungsmöglichkeiten. Menschen mit Brustschmerzen sollten nicht lange warten und den Notarzt verständigen. Wir halten hier mit der Chest Pain Unit das medizinische Versorgungsangebot vor, mit dem wir schnell alle notwendigen Schritte einleiten können."

 

Kaiser-und-Team-600

Cheafarzt Dr. Rolf Kaiser und sein Team.

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

 

Christian-Meier-Website                

Franz Christian Meier
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         

Kathrin Gruetzmacher

Kathrin Grützmacher
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 12

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KMG Kliniken plc

Badstraße 5-7
19336 Bad Wilsnack

 

Telefon: +49 3 87 91 - 30
Telefax: +49 3 87 91 - 3 10 01
info@kmg-kliniken.de