15.09.2016: Pritzwalk. Woche der Wiederbelebung in Pritzwalk
A A A
  • zurück

15.09.2016: Pritzwalk. Woche der Wiederbelebung in Pritzwalk

news-prizwalkKMG Klinikum Pritzwalk bildet gemeinsam mit Rettungsdienst und Feuerwehr zur Woche der Wiederbelebung 190 Schülerinnen und Schüler zu Ersthelfern aus

 

 

Vom 19. bis zum 25. September findet die diesjährige Woche der Wiederbelebung unter der Schirmherrschaft von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe statt. Bereits im vierten Jahr beteiligt sich das KMG Klinikum Pritzwalk an der Aktionswoche. Unter dem Motto „Ein Leben retten – 100 Pro Reanimation" gehen Ärzte und Pflegekräfte des KMG Klinikums, Mitarbeiter des Rettungsdienstes und der Feuerwehr Pritzwalk sowie Lehrer und Schüler der KMG Bildungsakademie von Montag bis Donnerstag in das Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium, an die Förderschule Pritzwalk und an die Freiherr-von-Rochow-Schule. Insgesamt bilden sie 190 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen in Theorie und Praxis der Wiederbelebung als Ersthelfer aus.

 

Dr. Dirk Mielke, Chefarzt der Klinik Anästhesiologie und Intensivmedizin am KMG Klinikum Pritzwalk: „ Dass wir uns an der Woche der Wiederbelebung beteiligen, ist fester Bestandteil unserer Jahresplanung geworden. Es macht uns Spaß, in die Schulen zu gehen und zu sehen, wie wir junge Menschen dabei unterstützen können, Ängste vor einem Notfall abzubauen und wie wir Ihnen die Sicherheit geben können, im Ernstfall das Richtige zu tun. Es ist immer wieder erstaunlich zu sehen, wie schnell die Schülerinnen und Schüler das erlernte Wissen umsetzen. Ein schnelles Handeln von Laien noch bevor der Notarzt eintrifft kann Leben retten. Die Zusammenarbeit mit den Schulen funktioniert wunderbar. Dass wir nun bereits zum 4. Mal dabei sind, ist ein Zeugnis der guten Resonanz, die wir durch die Schulen bekommen. Ich bedanke mich bei allen KMG Mitarbeitern, bei den Mitarbeitern des Rettungsdienstes, der Feuerwehr und der KMG Bildungsakademie für ihr großes Engagement, damit dieses gemeinsame Projekt Jahr für Jahr zustande kommt. Sie alle bringen sich in ihrer Freizeit und unentgeltlich in diese wichtige Ausbildungsmaßnahme ein."

 

Das KMG Klinikum Pritzwalk will sich auch im nächsten Jahr wieder bei der Woche der Wiederbelebung engagieren, um die Quote der Wiederbelebung durch Laienhelfer zu erhöhen.

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

 

Christian-Meier-Website                

Franz Christian Meier
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         

Kathrin Gruetzmacher

Kathrin Grützmacher
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 12

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KMG Kliniken plc

Badstraße 5-7
19336 Bad Wilsnack

 

Telefon: +49 3 87 91 - 30
Telefax: +49 3 87 91 - 3 10 01
info@kmg-kliniken.de