13.05.2016: Sülzhayn. Walpurgisfest im KMG Rehabilitationszentrum Sülzhayn
A A A
  • zurück

news-suelzhayn

Erneut buntes Treiben zum jährlichen Walpurgisfest im KMG Reha-Zentrum und Mehrgenerationenhaus Sülzhayn




Sülzhayn. Am Samstag, dem 30. April 2016, herrschte auch in diesem Jahr wieder das traditionelle bunte Hexentreiben am Haidberg. Rehabilitandinnen und Rehabilitanden des KMG Rehabilitationszentrums Sülzhayn und ihre Begleiter sowie Bewohnerinnen und Bewohner des im gleichen Gebäude untergebrachten KMG Mehrgenerationenhauses feierten den Vortag zum 1. Mai mit einem Hexenfest. Die Tradition ist in der Region fest verankert. Nur wenige Kilometer von Sülzhayn entfernt liegt das Zentrum der Walpurgisnacht, der Blocksberg.

 

Das KMG Mehrgenerationenhaus Sülzhayn umfasst vier Wohnbereiche, in denen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Schwerstmehrfachbehinderung, Kinder und Jugendliche mit körperlicher und geistiger Behinderung, Erwachsene mit Behinderung und Senioren betreut und gefördert werden. Das KMG Reha-Zentrum Sülzhayn behandelt junge Rehabilitanden mit neurologischem Schwerpunkt.

 

Therapeuten und Betreuer der KMG Einrichtung im Südharz hatten ein breites Aktionsprogramm zusammengestellt, das mit Begeisterung angenommen wurde. Neben einem Hexenbesenslalom übten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Feier im Baumscheibenzielwurf und konnten die Harzer Hexenprüfung ablegen. Am Hexenfeuer wurde Stockbrot geröstet.

 

Ingo Engelmeyer, Klinikgeschäftsführer des KMG Rehabilitationszentrums, freut sich über die Aktion: „Mit einem solchen Fest fördern wir die Aktivität und die Interaktion unserer Schützlinge. Die Mühe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vorbereitung und Durchführung des Festes wurden durch die Freude unserer Rehabilitanden und Bewohner belohnt. Ich bin stolz auf unser Team, das sich mit derart großem Engagement für die Menschen, die wir hier betreuen, einsetzt."

Walpugisfest KMG Suelzhayn

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

 

Christian-Meier-Website                

Franz Christian Meier
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         

Kathrin Gruetzmacher

Kathrin Grützmacher
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 12

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KMG Kliniken plc

Badstraße 5-7
19336 Bad Wilsnack

 

Telefon: +49 3 87 91 - 30
Telefax: +49 3 87 91 - 3 10 01
info@kmg-kliniken.de