05.02.2016: Bad Wilsnack. Ausstellungseröffnung in der KMG Elbtalklinik
A A A
  • zurück

elbtalklinik

"Landschaften und Bilder der Stille" - Vernissage in der KMG Elbtalklinik mit Sonja Böse




 

Am Freitag, dem 5. Februar 2016, eröffnet die KMG Elbtalklinik Bad Wilsnack um 19.00 Uhr gemeinsam mit Sonja Böse die Kunstausstellung „Landschaften und Bilder der Stille".

 

Inspiriert wurde die gebürtige Schwerinerin, die jetzt in Wittenberge wohnt, durch die wunderbare Umgebung der Prignitz. Ihre Eindrücke spiegeln sich in ihren Bildern wieder, mit denen sie vielen Menschen Freude bereiten möchte. Die Kunstausstellung kann in der KMG Elbtalklinik bis zum 6. Mai angeschaut werden.

 

Simone Struck, Klinikgeschäftsführerin der KMG Elbtalklinik: „Ich freue mich, dass wir Sonja Böse nach ihrer Ausstellung 2010 bereits zum zweiten Mal in der KMG Elbtalklinik zeigen können. Natürlich steht für unsere Rehabilitandinnen und Rehabilitanden die Betreuung durch unser hervorragendes Team an Ärzten und Therapeuten im Vordergrund. Wir schaffen jedoch stets bewusst kulturelle Angebote, die die Genesung in unserer Einrichtung unterstützen. Gleichzeitig präsentieren wir damit die KMG Elbtalklinik als offenes Haus für Besucher und Bürger der Kurstadt Bad Wilsnack."

Aquarell von Sonja Boese


Termin
Die Eröffnung der Vernissage findet am 5. Februar 2016, um 19.00 Uhr in der KMG Elbtalklinik, Dr.-Wilhelm-Külz-Straße, in Bad Wilsnack statt.


Weitere Informationen
erhalten Sie unter Telefon +49 3 87 91 - 30.

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

 

Christian-Meier-Website                

Franz Christian Meier
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         

Kathrin Gruetzmacher

Kathrin Grützmacher
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 12

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KMG Kliniken plc

Badstraße 5-7
19336 Bad Wilsnack

 

Telefon: +49 3 87 91 - 30
Telefax: +49 3 87 91 - 3 10 01
info@kmg-kliniken.de