30.01.2016: Güstrow. Geschwisterschule im KMG Klinikum
A A A
  • zurück

news-guestrow

Noch einige wenige Plätze für kommenden Samstag verfügbar




Güstrow. Am Samstag, dem 30. Januar 2016, findet in der Zeit von 09.30 - 11.30 Uhr die nächste Geschwisterschule der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des KMG Klinikums Güstrow statt.

 

In der Geschwisterschule werden die „Großen" der werdenden Eltern spielerisch in die Rolle des großen Bruders bzw. der großen Schwester eingeführt. Das Anliegen der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des KMG Klinikums Güstrow ist es, die freudige Erwartung auf das Geschwisterchen zu erhöhen und den Stolz zu wecken, die große Schwester bzw. der große Bruder zu sein. Die Kinder werden anhand von Puppen zum richtigen Tragen angeleitet. Außerdem wird ihnen gezeigt, wie ein Baby gebadet und gewickelt wird. Es wird erklärt, warum das Baby viel Zuwendung und Aufmerksamkeit von den Eltern benötigt und wie die „Großen" dabei helfen können. Im Anschluss erhält jedes Kind eine Urkunde und bastelt gemeinsam mit den Hebammen und Eltern ein kleines Geschenk für das Geschwisterchen. Außerdem besteht die Möglichkeit, den Kreissaal und die Wochenstation zu besichtigen.

 

Eine Anmeldung zur Geschwisterschule kann unter +49 38 43 – 34 12 33 vorgenommen werden.

 

Das Team der Frauen- und Kinderklinik hält ein breitgefächertes Seminarangebot für Neugeborene bereit - angefangen von den Stillvorbereitungs-, Beikost- oder Säuglingspflegekursen bis hin zu den Oma-Opa-Seminaren. Dieser Service wird kostenlos vom KMG Klinikum Güstrow angeboten.

 

Das Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des KMG Klinikums freut sich schon jetzt auf Ihr Kommen.


Termin
Die Geschwisterschule findet am 30. Januar 2016, von 09.30 - 11.30 Uhr im KMG Klinikum Güstrow statt.


Weitere Informationen & Anmeldung
zur Geschwisterschule unter Telefon +49 38 43 - 34 12 33 sowie weitere Kurse und Termine hier.

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

 

Christian-Meier-Website                

Franz Christian Meier
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         

Kathrin Gruetzmacher

Kathrin Grützmacher
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 12

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KMG Kliniken plc

Badstraße 5-7
19336 Bad Wilsnack

 

Telefon: +49 3 87 91 - 30
Telefax: +49 3 87 91 - 3 10 01
info@kmg-kliniken.de