31.01.2016: Kyritz. Sonntagsvorlesung – Venenschwäche, Krampfadern und Thrombose
A A A
  • zurück

31.01.2016: Kyritz. Sonntagsvorlesung – Venenschwäche, Krampfadern und Thrombose

IMG KY Aussenansicht NewsbildVenenschwäche, Krampfadern und Thrombose

 

 

  

Regelmäßig laden unsere Ärztinnen und Ärzte ins KMG Klinikum Kyritz zu Sonntagsvorlesungen ein. Die Experten stellen Ihnen neueste Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten zu unterschiedlichen medizinischen Themenschwerpunkten der jeweiligen Fachabteilung vor.

 

Erfahren Sie Hintergründe und Zusammenhänge und nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen an erfahrene Mediziner zu stellen.

 

Die Veranstaltungen beginnen um 10.00 Uhr mit ca. 1 h Dauer am jeweiligen Sonntag und finden in der Cafeteria im Neubau des KMG Klinikums statt.

 

Thema am 31. Januar 2016:
„Venenschwäche, Krampfadern, Thrombose - was muss man wissen, was sollte man vermeiden, was kann man tun?“
 

 

Referent: Prof. Dr. Dr. Bernd Michael Harnoss, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie

 

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt und der Eintritt ist frei!
Wir freuen uns, Sie zu begrüßen. 


Veranstaltungsort

Die Vorlesung findet am 31. Januar 2016, um 10.00 Uhr in der Cafeteria des KMG Klinikums Kyritz, Perleberger Straße 31a, 16866 Kyritz, statt.


Weitere Informationen
erhalten Sie unter Telefon: 03 39 71. 64 11 02.

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

 

Christian-Meier-Website                

Franz Christian Meier
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         

Kathrin Gruetzmacher

Kathrin Grützmacher
Tel.: +49 3 87 91 - 3 15 12

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KMG Kliniken plc

Badstraße 5-7
19336 Bad Wilsnack

 

Telefon: +49 3 87 91 - 30
Telefax: +49 3 87 91 - 3 10 01
info@kmg-kliniken.de