A A A
  • zurück

Oberarzt für Gefäßchirurgie (m/w)

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Oberarzt für Gefäßchirurgie (m/w)

 

Die Gefäßchirurgie ist als eigenständiges Gebiet mit einem Leitenden Oberarzt in die Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie integriert. Der Aufgabenbereich umfasst das volle Spektrum der Gefäßchirurgie, einschließlich interventioneller und endovaskulärer Behandlungsmethoden. Eine Stroke Unit befindet sich im Hause. Für die Gefäßchirurgie besteht ein eigenes Rufbereitschaftssystem.

 

Ihr Profil:

  • Sie sind Facharzt für Gefäßchirurgie
  • Sie verfügen über Kompetenzen in der konventionellen Gefäßchirurgie und idealerweise in den endovaskulären Techniken
  • mit der invasiven und nichtinvasiven Diagnostik sind Sie vertraut
  • Sie sind verantwortungsbewusst, schätzen eigenständiges Arbeiten und verfügen über soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufdienst

 

Was wir bieten:

  • ein breites gefäßchirurgisches Leistungsspektrum
  • aktive Mitgestaltung beim Ausbau des Fachgebietes
  • hohe Eigenverantwortlichkeit und Entscheidungskompetenz
  • Möglichkeiten der internen und externen Fortbildung, die wir unterstützen
  • eine praxisorientierte Arbeitsweise und ein kollegiales Team

Ansprechpartner für Fragen
Leitender Oberarzt der Gefäßchirurgie - Dr. Thomas Finck
Telefon: +49 38 43 - 34 20 09


Ihre Bewerbung
richten Sie bitte vorzugsweise an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an:


KMG Klinikum Güstrow
Klinikgeschäftsführer - Thomas Bürger
Friedrich-Trendelenburg-Allee 1
18273 Güstrow

Karriere auf einen Blick

Ansprechpartnerin

Heike Fischer neu neu

Heike Fischer

Karriere-Coach 

 

Telefon: +49 38 43 - 34 20 45
Mobil: +49 1 51 - 18 02 50 52
Telefax: +49 38 43 - 34 34 35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karriere-Coach

Heike Fischer
Friedrich-Trendelenburg-Allee 1
18273 Güstrow

 

Telefon: +49 38 43 - 34 20 45
Mobil: +49 1 51 - 18 02 50 52
Telefax: +49 38 43 - 34 34 35
karriere@kmg-kliniken.de