A A A
  • zurück

Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

 

Unser KMG Klinikum Wittstock sucht DICH! Beginne am 1. Oktober 2018 eine Ausbildung zum

 

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

 

Gesundheit aus einer Hand: Durch ein Netzwerk von Akutkrankenhäusern, Rehabilitationskliniken und Pflege-Einrichtungen für Senioren sowie Menschen mit Behinderung bieten wir als KMG Kliniken unseren Patienten und Bewohnern mit unterschiedlichen Erkrankungen und Bedürfnissen die optimale Behandlung und Betreuung.

 

Unser KMG Klinikum Wittstock verfügt über 132 Betten in der Fachrichtung Innere Medizin, die sich in zwei Kliniken mit den Schwerpunkten Kardiologie und Gastroenterologie unterteilt. Im Jahr werden hier etwa 5.000 Patienten stationär behandelt und 7.000 ambulant. Hoch qualifizierte Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten kümmern sich mit großer Zuwendung um die Gesundheit und das Wohl der Patienten.

 

Unser KMG Klinikum Wittstock gehört zur KMG Klinikum Mitte GmbH mit insgesamt 434 Betten und 15 Fachkliniken. Komm zu uns, wir freuen uns auf Dich!

 

Deine Aufgaben während der Ausbildung:

  • Betreuung von kranken und pflegebedürftigen Menschen
  • Assistieren bei operativen Eingriffen / Untersuchungen
  • Informieren der Patienten über gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Durchführung von medizinischen Behandlungen
  • Vorbereitung der Patienten auf diagnostische, therapeutische oder operative Maßnahmen
  • Aufgaben in der Grundpflege
  • Einsätze in verschiedenen Bereichen des Klinikums

 

Ausbildungseckdaten:

  • Zukunftsorientierte Ausbildung in einem stetig wachsenden Gesundheitsunternehmen
  • 3-jährige Ausbildung
  • Theoretische Ausbildung: Staatl. anerkannte Schule für Krankenpflege, Pritzwalk
    durchschnittlich 4-wöchiger Block: Montag bis Freitag 8.00 – 15.00 Uhr
  • Praktische Ausbildung: im oben genannten Klinikum
  • Gegliedert in 2.100 Stunden Theorie und 2.500 Stunden Praxis
  • monatliche Ausbildungsvergütung
    im 1. Jahr: 832,52 € / 2. Jahr: 881,66 € / 3. Jahr: 962,70 €
  • Bei sehr guten Leistungen ist ein monatliches Stipendium von bis zu 300 € zusätzlich zur Ausbildungsvergütung möglich (ab dem 2. Ausbildungsjahr)
  • Moderne Lernmittel werden zur Verfügung gestellt
  • Teilnahme an internen Fortbildungsveranstaltungen
  • Insgesamt können 6 - 8 Auszubildende eingestellt werden
  • Gern sind wir bei der Suche einer Unterkunft behilflich
  • Bei guter Entwicklung ist eine unbefristete Übernahme nach Ausbildungsabschluss möglich

 

Voraussetzungen für die Ausbildung:

  • Gesundheitliche Eignung
  • Realschulabschluss oder gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Krankenhaus durch Praktika oder FSJ
  • Positive Ausstrahlung, Kompetenzen im Umgang mit Menschen und die Bereitschaft zur positiven Entwicklung
  • Verantwortungsbewusstsein / Gefahrenbewusstsein

 

Weiterbildungsmöglichkeiten nach Ausbildungsabschluss:

  • Fachkrankenpfleger/in in verschiedenen Fachrichtungen
  • Fachwirt/in in der Alten- und Krankenpflege
  • Fachwirt/in im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Qualitätsmanager/in im Gesundheitswesen
  • Wundmanager/in
  • OP-Pfleger/in
  • Weiterbildung zum Praxisanleiter, Hygienefachkraft, zur Fachkraft zur Leitung einer Funktionseinheit, zum Qualitätsmanager, zum Auditor, zum Case Manager, Wundmanager, Fachwirt in der Alten-und Krankenpflege, im Sozialwesen oder für die Notfallmedizin
  • Studium im Gesundheitsmanagement, Pflegemanagement, Pflegewissenschaften, Pflegpädagogik

Ansprechpartner für Fragen

Für Fragen steht Dir gern die Pflegedienstleiterin, Kathrin Bartel unter Telefon 0 33 94 - 42 73 00 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie die Leiterin der staatl. anerkannten Schule für Kranken- und Altenpflege, Karina Sturm unter Telefon 0 33 95 - 40 02 60 zur Verfügung.


Fühlst Du Dich angesprochen?

Bewerbungen nehmen wir ab Februar 2018 (nach den Halbjahreszeugnissen) entgegen. Bitte beachte auch den Einsendeschluss bis spätestens 31. Juli 2018.

 

Deine Bewerbungsunterlagen schickst Du bitte vorzugsweise an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt an das KMG Klinikum Wittstock.

 

KMG Klinikum Wittstock

Pflegedienstleitung - Kathrin Bartel

Meyenburger Chaussee 23

16909 Wittstock

 

WILLKOMMEN IN UNSEREM TEAM!

Karriere auf einen Blick

Ansprechpartnerin

Heike Fischer neu neu

Heike Fischer

Karriere-Coach 

 

Telefon: +49 38 43 - 34 20 45
Mobil: +49 1 51 - 18 02 50 52
Telefax: +49 38 43 - 34 34 35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karriere-Coach

Heike Fischer
Friedrich-Trendelenburg-Allee 1
18273 Güstrow

 

Telefon: +49 38 43 - 34 20 45
Mobil: +49 1 51 - 18 02 50 52
Telefax: +49 38 43 - 34 34 35
karriere@kmg-kliniken.de