Geriatrie
A A A
  • zurück

Klinik für Geriatrie

Geriatrie bedeutet „Altersmedizin", das heißt, es werden bevorzugt Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen des höheren Lebensalters behandelt.

 

Ein wesentliches Kennzeichen ist eine Mehrfacherkrankung (Multimorbidität) der Betroffenen, wobei der Schwerpunkt auf akuten Erkrankungen liegt, die sich negativ auf Alltagsfähigkeiten und Selbständigkeit auswirken.

 

Unseren Patientinnen und Patienten stehen großzügige Ein- und Zweibettzimmer mit eigenem Badezimmer zur Verfügung. In den hell und freundlich gestalteten Stationsbereich sind zwei separate Behandlungsräume für Ergotherapie und Physiotherapie sowie ein großer Trainingsraum mit modernen Geräten integriert, so dass bei kurzen Wegen möglichst viel Zeit für die individuelle funktionelle Therapie verbleibt.

 

Um unsere Patientinnen und Patienten kümmert sich ein multiprofessionelles Team aus Ärzten, Therapeuten, Sozialarbeitern und Pflegekräften, die besonders qualifiziert und ausgebildet sind (Zercur®Geriatrie).

 

Bei Sprach- und Schluckstörungen wird eine Logopädin hinzugezogen. Für den Bedarfsfall bieten wir zudem eine psychologische und musiktherapeutische Behandlung an.

 

Weil wir einen ganzheitlichen Behandlungsansatz verfolgen, legen wir großen Wert auf eine Förderung der Selbsthilfefähigkeit und Alltagskompetenz. Unser Behandlungsziel ist es, vermehrte Pflegebedürftigkeit abzuwenden oder zu vermeiden.

 

Der Sozialdienst ist eng in die Organisation und Planung der nachstationären Versorgung eingebunden, so dass die Patientinnen und Patienten auch nach ihrem Aufenthalt bei uns nicht auf sich allein gestellt sind.

 

Unseren Patientinnen und Patienten stehen alle diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten des Akutkrankenhauses zur Verfügung. Wir arbeiten intensiv mit den anderen Fachbereichen des Klinikums sowie mit den niedergelassenen Kollegen zusammen und stellen somit eine optimale Versorgung in allen relevanten Bereichen sicher.

 

Fachabteilungsbroschüre

Patienten-Info Klinik für Geriatrie

Chefärztin der Klinik für Geriatrie

Dr. med. M. sc. Renate LinderRenate-Linder-Website
Fachärztin für Innere Medizin und klinische Geriatrie

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sekretariat
Heike Kleinau

Telefon: +49 38 43 - 34 27 57
Telefax: +49 38 43 - 34 32 82 757

Weiterbildungsbefugnisse

  • 6 Monate Facharzt / Fachärztin für Innere Medizin
  • 18 Monate Zusatzbezeichnung Geriatrie

KMG Klinikum Güstrow GmbH

Friedrich-Trendelenburg-Allee 1
18273 Güstrow

 

Telefon: +49 38 43 - 3 40
Telefax: +49 38 43 - 34 33 60

guestrow@kmg-kliniken.de