A A A
  • zurück

07.08.2017: Güstrow. 400. Geburt 2017 im KMG Klinikum

news-guestrowSonntagskind Elisa ist die 400. Geburt im KMG Klinikum Güstrow 2017

 

Am Sonntag, dem 30. Juli 2017, konnte sich die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des KMG Klinikums Güstrow um 23.24 Uhr über die 400. Geburt in diesem Jahr freuen. Elisa ist das erste Kind für die glücklichen Eltern Sandra Schottler (35) und Juri Ticak (37) aus Weitendorf bei Laage. Bei ihrer Geburt wog Elisa 3.450 Gramm und maß 50 Zentimeter. Die Bürokauffrau und der amtlich anerkannte Prüfingenieur blicken gespannt in ihre neue Zukunft.

 

Dr. Dr. Hans-Heinrich Warnecke, Oberarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am KMG Klinikum Güstrow, und sein Team wünschten der jungen Familie alles Gute und überreichte ihnen einen Geschenkgutschein aus Erlösen des Babyflohmarkts.

 

Damit entwickelt sich  2017 zu einem ebenso geburtenstarken Jahr wie das vorangegangene, an dem dieses Jubiläumsbaby ebenfalls am 30. Juli im KMG Klinikum Güstrow begrüßt werden konnte.

 

Elisa Schottler geb. am 30.07.17 um 23.24 Uhr 50 cm 3450 g aus Weitendorf