A A A

07.11.2017: Güstrow

news-guestrow

Wie kann ich meinem Kind im Notfall helfen?




Güstrow. Am 7. November um 19.00 Uhr lädt die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des KMG Klinikums Güstrow zur Informationsveranstaltung "Wie kann ich meinem Kind im Notfall helfen?" ein. Die Veranstaltung findet in der Beruflichen Schule des Klinikums statt.

 

Kinder wollen vom ersten Tag an ihre Welt entdecken Sie sind neugierig, erfinderisch und voller – oftmals ungestümer – Entdeckungslust. Sie sind aber auch unerfahren und kennen noch keine Gefahr. Die Sorge vor Unfällen besteht zu Recht. Kinder verunglücken vor allem zu ­Hause – in ihrer unmittelbaren Umgebung. Es ist wichtig, eine Umgebung zu schaffen, in der sie sicher heran­wachsen und gefahrlos ihrer kindlichen Neugier folgen können. Denn es „in Watte zu packen", und damit die Bewegungsfreude einzuschränken, ist der falsche Weg. Nur durch eigene Erfahrungen wird ein Kind selbständig und lernt Gefahren einzuschätzen und damit umzugehen. Doch bis dahin sind Kinder auf die Umsicht der Eltern angewiesen. Darum sollen Eltern die Gefahren des Alltags einschätzen lernen und die entsprechende Vorsorge treffen. Ebenso wird auch die Erste ­Hilfe für den hoffentlich nie eintretenden Notfall besprochen.

 

Das Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des KMG Klinikums freut sich schon jetzt auf Ihr Kommen.


Termin
Die Informationsveranstaltung findet am 7. November 2017, um 19.00 Uhr in der Beruflichen Schule des KMG Klinikum Güstrow statt.

Für diesen Kurs ist eine Anmeldung erforderlich!


Weitere Informationen & Anmeldung
unter +49 38 43 - 34 12 33 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Weitere Kurse und Termine finden Sie hier.